Dann will ich dir hier auf dieser Seite kurz und pregnant die wichtigsten Infos und besten Artikel präsentieren. Lies sie dir durch, es lohnt sich garantiert!

Kurz meine Geschichte

roman-gruene-smoothiesHallo, mein Name ist Roman Firnkranz, ich bin zert. Ernährungstrainer und Betreiber einer der größten deutschsprachigen Grüne Smoothies & Säfte Facebook Communities mit über 100.000 Fans (Stand Dezember 2016).

Ich bin 2012 auf die grünen Smoothies aufmerksam geworden und seitdem haben sie mich nicht mehr losgelassen. Dadurch erhöhte sich der Anteil an Frischkost in meiner restlichen Ernährung und meine Energie im Alltag stieg in bisher ungeahnte Höhen. Weiters lernte wieder das zu essen, was mir wirklich schmeckt. Der Genuss rückte in den Vordergrund meine Einstellung zur Ernährung ist so locker wie noch nie zuvor.

Den Anfang machte ich am 1.1.2013 mit meiner eigenen 30 Tage Challenge, wo ich täglich Blog Beiträge dazu verfasst habe. Aber auch über 150.000 anderen Menschen habe ich den Einstieg in das Thema grüne Smoothies durch Challenges wie die 30 Tage Challenge oder die 7 Tage Challenge erleichtert. Aufgrund der guten Resonanz erschien im .

Weiterführende Artikel:

 

Warum grüne Smoothies?

Grüne SmoothiesGrüne Smoothies sind meiner Meinung nach die einfachste, schnellste und kostengünstige Methode um seine Ernährung verbessern, die Energie im Alltag zu erhöhen und gesund abzunehmen. Sie bestehen nur aus unverarbeiteten Früchten, Pflanzengrün und Wasser – das ist alles. Der Gesundheitseffekt kommt großteils vom Pflanzengrün und der gute Geschmack von den Früchten! Wenn du loslegst wirst du auch du auch bald ein spürbare Verbesserung deines Wohlbefindens und deiner Gesundheit bemerken!

Bei der 30-Tage-Grüne-Smoothie Challenge im Februar 2015 habe ich Feedback von 1136 Menschen erhalten. Bei vielen stellten sich folgende gesundheitliche Verbesserungen ein:

  • Sie haben bis zu 4 kg abgenommen.
  • Eine schönere, reine Haut bekommen.
  • Gehen mit mehr Energie durch den Tag.
  • Die Lust auf Süßes und Kaffee hat nachgelassen.
  • Die Verdauung hat sich verbessert.
  • Verspüren ein besseres Körpergefühl und mehr Wohlbefinden.

Das ganze habe ich mir nicht ausgedacht, sondern du kannst das Feedback der Teilnehmer gerne hier Wort für Wort nachlesen.

Grüne Smoothies verstehen

Diese Artikel und Seiten helfen dir die grünen Smoothies besser zu verstehen.

Equipment und Mixer

Hier findest du ausführliche Infos und meine Empfehlungen zu Mixer, Glasflaschen & Co!

Grüne Smoothies Rezepte

Inspiration und hilfreiche Rezepte stelle ich für dich in diesen Artikeln bereit.

Die beliebtesten Artikel

Dies sind die Artikel mit den meisten Aufrufen in den letzten 6 Monaten.

Grüne Smoothies richtig lernen

Ich habe viele PDF’s, Pakete, Videos und Challenges für dich zusammengestellt und dir den Einstieg in das Thema zu erleichtern.

GRATIS 7-Tage-Abnehm-Challenge

Starte mit den grünen Smoothies, gehe mit mehr Energie durch den Alltag und nimm gesund bis zu 2 kg ab.

Mein NEUES Buch

Das Buch für Grüne-Smoothies-Einsteiger mit 30 Rezepten und einer 30-Tage-Challenge!

Meine grünen Smoothies

Online-Wildkräuterführung

Lerne 12 einfache Wildkräuter kennen und verstärke die Wirkung deiner grünen Smoothies. Mit der zert. Kräuterführerin und Wildkräuter-Autorin Gabriele Leonie Bräutigam.

Online-Wildkräuterkurs

Folge Grüne Smoothies & Säfte

Auf der Grüne Smoothies & Säfte Facebook Seite bin ich am aktivsten und poste wirklich täglich.

Willst du mehr Tipps & Rezepte zu gesunder Ernährung (abseits grüner Smoothies)?

Dann folge mir persönlich (Roman Firnkranz) auf Facebook oder Instagram.

Please wait...

Was ist deine Meinung?

Kommentare

Showing 30 comments
  • Gisela
    Antworten

    Hallo lieber Roman,
    habe heute deine Seite gefunden, die ich Spitze finde. Endlich mal etwas einfachere Smoothies.
    Habe mich in deiner 30-Tage-Challange angemeldet, worauf ich mich schon freue, weil ich meine Leber entgiften möchte(Fettleber). Kannst du mir dafür spezielle Smoothies empfehlen?
    Ich freue mich schon. Man muss sich eben erst einmal daran gewöhnen an diesen Geschmack, aber lecker.Habe bis jetzt viele Früchte und etwas Grünes z.B. Feld salat,Gurke Rote Beete, Radies;Möhren Feinfrostobst, Granatapfelsaft frisch gepresst,Birne, Apfel, Banane, also alles, was ich da hatte im Moment rein getan. Ist das zuviel des Guten? oder ist die Mischung wichtig? Dies alles weiß ich noch nicht. Vielleicht kannst du mir alle meine Fragen beantworten.
    Vielen Dank schon im Voraus, Viele Grüße Gisela

    • Roman Firnkranz
      greensmoothies
      Antworten

      Hallo Gisela,

      Ja, du mixe zu Beginn Smoothies mit eher weniger Zutaten 😉 Bei der Mischung kommt es vor allen Dingen nur auf den guten Geschmack an. Auf meiner Website findest du dazu ein einige Rezepte. Und bei Fettleber ist viel Obst und Gemüse sowie Geduld wichtig. Gib deinem Körper Zeit und bleib dran, du bist auf dem richtigen Weg!

      Wenn du einen umfassenden Einstieg willst, ich bringe in Kürze einen Online-Video-Workshop heraus wo ich alles im Detail erkläre. Trage dich einfach in den Newsletter ein, da wirst du rechtzeitig informiert.

      Liebe Grüße,
      Roman

  • Kerstin
    Antworten

    Hallo

    Habe die Seite heute endeckt, werde mich mal ran hängen !

  • Victoria
    Antworten

    Hallo Roman,
    ich habe mal eine etwas speziellere Frage. Ich habe im Netz leider nichts dazu gefunden.
    Meine Schwester leidet an Epilepsie, sie würde aber auch sehr gerne anfangen grüne Smoothies zu trinken.
    Epileptikern wird aber eher eine ketogene Diät empfohlen (viel Fett, wenig Kohlenhydrate).
    Der Gehalt von Kohlenhydraten von grünen Smoothies ist aber höher.
    Ich weiß du bist kein Arzt, aber vielleicht kannst du irgendwas dazu sagen (da du ein sehr umfangreiches Wissen hast).
    Kann es schaden wenn sie beispielsweise (wie ich) morgens und abends je 500ml Smoothies trinkt?
    Der Kohlenhydrate Anteil wird ja jetzt nicht sooo hoch sein, oder?

    Liebe Grüße
    Victoria

    • Roman Firnkranz
      greensmoothies
      Antworten

      Hallo Victoria,

      Die Frage ist welche Kohlenhydrate sie da meinen? Kohlenhydrate aus Industrieprodukten, Stärke oder auch natürlichen Zucker? Das Gehirn lebt von Zucker, deswegen bin ich kein Fan auf etwas zu verzichten, wenn es aus natürlichen und unverarbeiteten Lebensmitteln kommt.

      Aber wie gesagt, im Spezialfall müsstest du dich da bei einem studierten Ernährungsberater oder Diätolgen erkundigen. Ich habe mit Epilepsie leider keine Erfahrung.

      Im Zweifelsfall soll sie einfach mit 250ml beginnen, da kann normalerweise nicht viel schiefgehen.

      Liebe Grüße,
      Roman

  • Melanie
    Antworten

    Hallo Roman,
    bin heute auf deine Seite gestoßen und find sie klasse, soviele tolle Tipps, Infos und Rezepte.
    Habe mir vorgenommen die nächste Zeit täglich einen Smoothie zu trinkn, hoffe ich halte es durch.
    Nur ein kleiner Tipp du hast sehr viele Rechtschreibfehler u.s.w. drin 😉

    Viele Grüße Melanie

    • Roman Firnkranz
      greensmoothies
      Antworten

      Hallo Melanie,

      Das freut mich 😉

      Magst du mir diesbezüglich vielleicht helfen?

      Ich gebe zwar mein bestes, aber ich mein Deutschniveau ist nicht erste Liga 😉

      lg,
      Roman

      • Vamp
        Antworten

        Hallo Roman,
        danke für die tollen Infos! Zum Thema Rechtschreibung: ob Melanie da eine große Hilfe sein kann, wage ich zu bezweifeln. Denn in ihrem Post finde ich mindestens 6 Rechtschreib- bzw. Grammatikfehler! 😉
        Also, mach weiter so!
        Wichtig ist vor allem der Inhalt! 😉
        PS: Falls dennoch Hilfe nötig ist, ab und zu kann ich gerne mal helfen.

        • Roman Firnkranz
          greensmoothies
          Antworten

          Hallo Vamp,

          Ja, das Angebot nehme ich gerne an 🙂

          Hast du schon Fehler entdeckt in meinen Beiträgen?

          lg,
          Roman

  • Lisa
    Antworten

    Hallo, Roman,

    habe eben Deine Seite gefunden und gleich zweimal weiterempfohlen. Seit 2009 lebe ich überwiegend vegan und bin davon inzwischen total angeödet. Die Zubereitung muss immer schnell gehen, darf nicht viel kosten, und das Ergebnis muss auch noch gut verdaulich sein. Am liebsten esse ich Grünes, nur fehlt mir zum Salatschnippeln die Geduld. Eigentlich kommt man unter den Voraussetzungen schnell zu green smoothies. Deine Seite gab endlich den Anstoß, den Turbopürierer mal anzuknipsen. Bin gespannt auf Deine Rezepte und die Wirkung.

    Gruß! Lisa

    • Roman Firnkranz
      greensmoothies
      Antworten

      Super, das freut mich zu hören Lisa 😉

      Dann bist du bereits auf dem richtigen Weg! Weiter so!

  • Eugen
    Antworten

    Hey, ich würde gerne wissen ob man statt die 250 ml Wasser im Rezept auch Buttermilch verwenden kann? Bzw ob es auch genau so gesund bleibt, unabhängig vom Geschmack!

    • Roman Firnkranz
      greensmoothies
      Antworten

      Hallo Eugen,

      Tierische Produkte brauchen weitaus länger für die Verdauung, wodurch es wahrscheinlicher zu Verdauungsproblemen kommt. Daher empfehle ich es nicht. Probiere ein pflanzliche Alternative wie zum Beispiel Mandelmilch oder Reismilch. 😉

      lg,
      Roman

  • Apollonia
    Antworten

    Hallo Roman,

    anfangs war ich mir unsicher, ob Grüne Smoothies zu mir passen, aber dank dir möchte ich das Ganze mal ausprobieren. Mich würde interessieren, ob du dich ausschließlich von Grünen Smoothies ernährst? Oder ob man als Anfänger lieber noch normal dazu weiter essen sollte..?
    Ist ne super Seite hier!
    lg,
    Apollonia

    • Roman Firnkranz
      greensmoothies
      Antworten

      Hallo Apollonia,

      Nein, ein Glas grüner Smoothie pro Tag ist meiner Meinung nach die beste Herangehensweise. Du kannst ihn als Zwischenmahlzeit oder als Ersatz für eine Hauptmahlzeit trinken 😉

      lg,
      Roman

  • Sanja
    Antworten

    Hallo Roman,
    ich wollte Deine Smoothie Rezepte aus der letzten Challenge kaufen. Leider funktioniert der Link nicht mehr. Geht das nur während der Challenge?

    Danke schon mal
    lg
    sanja

    • Roman Firnkranz
      greensmoothies
      Antworten

      Hallo Sanja,

      Ja, das Rezeptebuch ist eine Aktion für die Challenge während der Challenge.
      Danach ist es leider nicht mehr verfügbar.

      Es kommt allerdings bald mein Printbuch raus.

      Schau mal hier:
      http://amzn.to/1OQsulO

      lg,
      Roman

      • Sanja
        Antworten

        Hallo Roman,
        danke für die Info.
        Ich habe mir gleich nach Deiner Mail am Mittwoch die Rezepte für die 14 Tage Challenge gekauft und freue mich schon auf Dein Buch 🙂
        lg
        sanja

  • Neil
    Antworten

    Moin moin,
    Ich möchte mir einen smoothiemaker kaufen. Er sollte aber auch hin und wieder geröstete nüsse, avocadokerne und eiswürfel schaffen.
    Ich dachte an den bianco primo. Genügt der? Welchen könntest du sonst als günstigste variante empfehlen?
    Danke für die hilfe 🙂
    Cheers aus hamburg
    Neil

    • Roman Firnkranz
      greensmoothies
      Antworten

      Hallo Neil,

      Ja, der Primo ist super und reicht 😉

      Günstigere und bessere Geräte gibt es leider nicht.

      Lg,
      Roman

  • Mario
    Antworten

    Hallo Roman!

    Zuerst einmal ganz großes Kompliment für Deine tolle Homepage!!!

    Ich wollte gerade Deinen link zum Bianco Primo Angebot nutzen, doch leider wird der Mixer dort um 285,– Euro inklusive einem Buch angeboten. – Gibt es das Angebot für den schwarzen Primo inkl. Glasflasche um 269,– nicht mehr?

    Vielen Dank,

    Mario

    • Roman Firnkranz
      greensmoothies
      Antworten

      Hallo Mario,

      Danke dir 😉

      Nein, das gibt es leider nicht mehr.

      Ich bin nicht der direkte Verkäufer und manchmal schaffe es nicht gleich alle Infos anzupassen. Die aktuellsten Infos gibt es direkt auf Seite von Gruene Smoothies . de.

      lg,
      Roman

  • Jessica
    Antworten

    Hallo,

    gerne würde ich die 30-Tage-Challenge auch noch machen, kann mich leider nirgends dafür anmelden.

    Kann man diese jetzt noch anfangen.
    Ich würde es echt gerne mal ausprobieren und testen.

    Freundliche Grüße
    Jessica

  • Phillip
    Antworten

    Moin,
    ich hab auch vor einer Woche mit deinen Smoothies angefangen und muss sagen das es mir echt ganz gut gefällt.
    Jetzt habe ich mal angefangen mir „Superfood“ zu kaufen (Goji-Beeren und Chia-Samen), leider habe ich keine Ahnung wie viel ich nun davon nehmen soll…gibt es darauf pauschal eine Antwort?
    Danke und liebe Grüße
    Phillip

    • Roman Firnkranz
      Roman Firnkranz
      Antworten

      Hallo Philipp,

      1 EL auf eine Portion = 0,5 Liter 😉

      lg,
      Roman

  • U M
    Antworten

    Möchte gern mal Deine Meinung zu diesem Mixer wissen.
    Rosenstein & Söhne Profi-Standmixer BR-2000, 6 Programme, 2 Lit., 1.600 W, 33.000 U/Min.
    Könnte ich günstig bei Pearl bekommen!
    Möchte damit Grüne Smoothies machen. Haben schon einen Thermomix mit 12000U/min aber ich hätte es gern etwas feiner!

    Würde mich freuen über Deine Meinung. Oder gib es weiter an Leuten die damit testen!

  • Alfred Vinco
    Antworten

    ich habe gerade einen Mixer Bianco Primo bestellt. Ploetzlich war die Seite weg. Ist die Bestellung auch eingegangen?
    Herzl. Gruss A.V.

    • Roman Firnkranz
      Roman Firnkranz
      Antworten

      Hallo Alfred,

      Da musst du bei Grüne Smoothies .de schauen. Bei mir kannst du nicht bestellen.

      Lg,
      Roman

Leave a Comment