Klartext zu Hochleistungsmixer: Mythen, 3 wichtige Kaufkriterien und 5 klare Kaufempfehlungen!

Bist du überfragt beim Mixerkauf? Unsicher aufgrund der Vielzahl der Angebote? Weißt du nicht auf welche Kennzahlen du wirklich beim Kauf eines Hochleistungsmixer achten solltest? Benötigst du eine Entscheidungshilfe von einem Mixer-Poweruser, der bereits fast alle Geräte am Markt getestet hat?

Okay, dann lies diesen Artikel ganz genau. Ich rede hier Klartext zum Thema Hochleistungsmixer:

  • Frage: Benötigst du einen Hochleistungsmixer um mehr Vitamine aufnehmen zu können?
  • Die 3 wichtigsten Entscheidungskriterien für den Mixerkauf!
  • 5 Kaufempfehlungen für jedes Budget

Gleich vorab: Alle meine Empfehlungen stammen aus persönlichen Erfahrungswerten und es handelt sich um Mixer, die ich selbst verwende oder getestet habe und von denen ich zu 100% überzeugt bin! Mein Anliegen ist es, euch das bestmögliche Grüne Smoothie Erlebnis zu verschaffen und da leisten hochwertige Mixer bzw. Hochleistungsmixer einen großen Beitrag.

 

Wichtigste Regel für die Neuanschaffung: „Du bekommst was du bezahlst!“

Es ist ein Trugschluss langfristig durch die Anschaffung eines billigen Mixers Geld zu sparen. Billige Mixer verwenden günstigere Bauteile, sind schlechter verarbeitet, haben kürzere Garantiezeiten, besitzen weniger Leistung und liefern ein schlechteres Mixergebnis.
Nicht umsonst heißt es, „Wer billig kauft, kauft teuer“ oder „Wer billig kauft, kauft zweimal„. Sei dir bewusst dass du Abstriche in Qualität, Service, Garantie, Leistung und Bedienung machst, wenn du dir ein billiges Gerät anschaffst.

 

Was ist nicht oder nur schlecht für Grüne Smoothies geeignet?

Pürierstäbe

PürierstabZuallererst, ein Pürierstab ist absolut nicht für Grüne Smoothies geeignet, weil er bei weitem zu wenig Power hat und für Milch-Shakes, Baby-Brei oder zur Zerkleinerung von vorgekochtem Gemüse zu Suppen konzipiert wurde. Das Ergebnis nach 5 Minuten pürieren ist ein fasriger Brei, der meistens nicht gut schmeckt.
Fazit: Du musst das Obst und Gemüse sehr klein schneiden, du benötigst viel länger für die Zubereitung, das Ergebnis ist miserable und „smooth“ ist der Grüne Smoothie dann keinesfalls.

 

 

Küchenmixer/Haushaltsmixer

HaushaltsmixerKüchenmixer oder Haushaltsmixer im Preisbereich von 50-200€ sind nicht für die täglich Anwendung sowie für die Zerkleinerung von fasrigem Blattgemüse (Karottengrün, Wildkräuter, Grünkohl, …) konzipiert. Dadurch überhitzt der Motor und es tritt über kurz oder lang eine bräunliche Flüssigkeit aus. Nach ein paar Monaten gibt er den den Geist auf. Ich habe diese Erfahrung bereist 2 Mal durchgemacht.
Wenn du ihn hingegen nur 1-2 Mal die Woche für Fruchtsmoothies oder Grüne Smoothies verwendest, dann ist ein Küchenmixer durchaus ein gangbarer Weg und er wird auch länger durchhalten.

 

 

Spezialfall Thermomix

ThermomixDer Thermomix ist kein Hochleistungsmixer sondern ein Allround-Küchengerät. Das kommuniziert Vorwerk auch so auf ihrer Website „12 GERÄTE IN EINEM – DER THERMOMIX ® IST EIN ALLESKÖNNER“.

Dadurch kann man den Thermomix nicht mit einem Hochleistungsmixer oder Küchenmixer vergleichen.
Die 12 Funktionen sind Mixen, Vermischen, Wiegen, Dampfgaren, Rühren, Schlagen, Emulgieren, Mahlen, kontrolliertes Erhitzen, Kochen/Garen, Zerkleinern, Kneten.

Das Mixen ist lediglich 1 Funktion, wo er leistungsmäßig auf dem Niveau von einem normalen Küchenmixer liegt.
Die Nennleistung wird laut Gebrauchsanweisung mit 500 Watt angegeben. Ein Hochleistungsmixer schafft es im Vergleich dazu auf eine Leistung von 1000 – 1680 Watt.
Weiters ist beim Thermomix M5 eine stufenlose Drehzahleinstellung von 100–10700 Umdrehungen/Minute möglich. Auf der Höchststufe schafft der Thermomix als nur 29-38% von einem Hochleistungsmixer, welche auf 28.000 bis 36.000 Umdrehungen / Minute kommen.
Die erste Voraussetzung, ein starker Motor, ist schon mal nicht gegeben. Weitaus wichtiger ist allerdings der Mixbehälter, welcher nicht für Grüne Smoothies und fasriges Grünes Blattgemüse konzipiert wurde.

Fazit: Das Mixergebnis vom Thermomix bei Grünen Smoothies liegt hinter dem von einem Hochleistungsmixer, auch wenn der Thermomix mehr Geld kostet. Der Thermomix ist deswegen kein schlechtes Gerät. Er ist eine klare Kaufempfehlung, wenn du hauptsächlich die anderen Funktionen verwendest.
Ist dir allerdings die Mixfunktion am Wichtigsten, dann solltest du dir lieber einen Hochleistungsmixer zuzulegen.

 

Benötige ich einen Hochleistungsmixer um mehr Vitamine aufzunehmen?

In aller Kürze, nein. Aktuell ist mir keine wissenschaftliche Studie bekannt, die beweist, dass durch das Mixen mit einem Hochleistungsmixer, im Vergleich zu einem normalen Küchenmixer, mehr Nährstoffe freigesetzt werden. Sollte das doch der Fall sein, dann wäre noch die Frage wie hoch ist dieser Unterschied?

Es gibt Veröffentlichungen von Vorwerk und von Omniblend, welche ich persönlich nicht für objektiv halte. Vitamix hat die eigene Studie wieder von der Website entfernt und distanziert sich auch von Werbeversprechen die die gesundheitlichen Vorteile betreffen.

Es macht aber auf jeden Fall einen Unterschied ob du den Salat nur kaust oder mixt. Durch das Mixen kann die Bioverfügbarkeit mancher Nährstoffe (vor allem Chlorophyll) erhöht werden, sodass der Mixer mehr Nährstoffe beim Mixen freisetzt.

Vitamix Hochleistungsmixer

Fazit: Rein aus gesundheitlichen Gründen musst du dir keinen Hochleistungsmixer oder Vitamix kaufen. Hochleistungsmixer haben andere Vorteile, welche den Kaufpreis rechtfertigen, wie zum Beispiel kürzere Zubereitungszeiten, einfachere Bedienung, hochwertigere Verarbeitung, längere Lebensdauer und ein besseres Geschmackserlebnis.

Meine 5 Mixerempfehlungen

a) Gelegentliches Mixen von Grünen Smoothies (1-2 Mal die Woche) und oder wenig Budget (bis 150€)

In diesem Fall hol dir einfach einen billigen Küchenmixer, bei dem du das beste Gefühl hast. Die Unterschiede zwischen den Marken sind minimal. Am wichtigsten ist, dass du regelmäßig grüne Smoothies sowie mehr Obst und Pflanzengrün zu dir nimmst.

Willst du dennoch eine Empfehlung dann sieh dir den Philips HR2195/08 Standmixer mit 21.000 U/min um 76,99 € bei Amazon an.

philipps-mixer

Tipp: Bei diesen Mixern würde ich dir dann empfehlen vor allem Sommersalate und Spinat zu mixen. Vermeide Kohl, Wildkräuter oder die Blätter von Kohlrabi, Rüben oder das Karottengrün, da hier die Ergebnisse schlechter sind.

 

b) Hast du wenig Platz in der Küche oder willst du einen kleinen Reisemixer?

Wenn du gerne einen portablen Mixer hättest, dann hol dir den NUTRiBULLET um 99,95 € bei Amazon. Zum NUTRiBULLET gibt es eigentlich nicht viel zu sagen. Die Aufbauhöhe ist geringer als bei den großen Geräten. Außerdem kannst du das Mixwerk nach dem Mixen abschrauben und stattdessen gleich einen Deckel zum Transport aufschrauben. Du ersparst dir also das Umfüllen!

Nutribullet

Nutribullet Mixer um 119,95€

c) Häufiges Mixen von Grünen Smoothies (5-7 Mal die Woche)

Willst du häufig Grüne Smoothies trinken? Und/oder willst du hochwertige fasrige Zutaten verarbeiten wie Wildkräuter oder Kohl? Dann führt an einem Hochleistungsmixer kein Weg vorbei.
Der Bianco Primo in grün, weiß und schwarz um 299€ (Aktion 269€ in Farbe grün + 45-Tage-Geld-Zurück-Garantie bis 4.4.2018) ist der Hochleistungsmixer mit dem besten Preis-/Leistungsverhältnis für das Mixen von Grünen Smoothies. Der Bianco Primo wurde speziell für Grüne Smoothies konzipiert und erzielt aufgrund des quadratischen Cube Behälters und der 7 Messer bessere Ergebnisse bei Grünen Smoothies als der Bianco Forte und der Bianco Puro.
Der einzige Nachteil beim Bianco Primo ist, dass er bei eher zähen Massen (z.B. Eis) und geringen Massen (z.B. Dips, Saucen) nicht so gut geeignet ist.

Bianco Primo

Bianco Primo – Der beste Grüne Smoothie Mixer ab 299 €

 

d) Häufiges Mixen bei verschiedenen Anwendungsfällen (5-7 Mal pro Woche)

Der Vitamix TNC 5200 um 599€ (Aktion: bis 4.4.2018 499,- € für die Farbe schwarz, weiß und rot) ist der Hochleistungsmixer mit dem absolut besten Preis-/Leistungssieger in der Allroundanwendung, das heißt für das Mixen von Grünen Smoothies, Fruchtsmoothies, Pestos & Dips, Cocktails (inkl. zerkleinern von Eis) Dessert & Cremes, Pestos & Dips, Suppen & Soßen, vegane Milch, Nussmus & Eis.

Vitamix TNC 5200

Vitamix TNC 5200 – Der Preis-/Leistungssieger in der Allroundanwendung

Der Vitamix ist bereits sehr lange am Markt, dementsprechend ausgereift und hat daher geringe Rücksendequoten weil er läuft und läuft und läuft wie ein Duracell Häschen. Mit diesem Mixer machst du garantiert alles richtig!

 

e) Willst du den besten Hochleistungsmixer am Markt mit den besten Mixergebnissen?

Hol dir den Vitamix Pro 750 um 899€, (AKTION: Bis 4.4.2018 nur 799,- €) wenn du das beste Gerät am Markt besitzen und die besten Ergebnisse bei Grünen Smoothies erzielen willst. Zusammen mit dem Bianco Forte ist er der leiseste Mixer mit einer einfacheren Bedienung durch Automatikprogramme und noch besseren Mixergebnissen durch eine 25% höhere Geschwindigkeit an den Außenkanten der Messer.

Vitamix Pro 750 edelstahl

Vitamix Pro 750 – Das beste Mixergebnis bei Grünen Smoothies!

Fazit: Höchste Qualität, bestes Mixergebnis und ausgezeichnete Bedienung! Ich war nach dem 4 Wochen Test hin und weg und wollte ihn eigentlich gar nicht mehr hergeben!

 

Was ist jetzt wichtig für einen guten Mixer?

Kurz:

  1. Ein kräftiger Motor
  2. Die Behälterform
  3. Die Messer

 

Kräftiger Motor: Vergleiche die Mixer nicht mit der Leistung und den Umdrehungszahlen!

Die Hersteller mogeln bei der Vermarktung durch Angabe von Umdrehungszahlen im Leerlauf ohne Mixbehälter und durch die Angabe der Leistungsaufnahme am Peak, also kurz vor dem Überhitzen und dem Abschalten. Diese Leistung und diese Umdrehungszahlen werden im Normalbetrieb unter Last nie erreicht.
Wichtiger wäre der Wert der Leistungsabgabe und die Umdrehungen/Minute mit aufgesetztem Mixerbehälter inkl. Mixgut.

 

Vitamix Motor

Kraftvoller Vitamix Motor

 

 

Der Behälter und die Messer machen den Großteil des Ergebnisses aus

Das ist der Grund warum Vitamix bereits so lange Marktführer ist. Sie besitzen Patente auf den Behälter und die Messer. Und auch der Grund warum sie trotz geringerer Leistungsaufnahme und geringeren Umdrehungszahlen bessere Ergebnisse beim Mixen erzielen.

Vitamix Behälter

Vierkantiger Vitamix Behälter

 

Der viereckige Behälter sorgt mit seiner Form dafür, dass die Sogwirkung stärker wird und die Messer häufiger auf das Mixgut treffen. Außerdem sind die Messer dünner und flacher gestellt. Durch den etwas breiteren Behälter stehen sie weiter ab, wodurch eine schnellere Geschwindigkeit an den Außenkanten der Messer erzeugt wird. Die Messer knallen mit einer höheren Wucht auf das Mixgut und splitten die Pflanzenfasern besser auf. Deswegen hilft es auch nicht oder nur bedingt mit „schlechteren“ Mixern einfach länger zu mixen.

Vitamix Pro 750 Messer

Breite, flach gestellte, scharfe Edelstahl Messer

 

 

Was ist die Quintessenz daraus?

Leider kann man die Qualität von Mixer nicht alleine anhand von Umdrehungszahlen und der Leistung feststellen. Ich empfehle dir deine Kaufentscheidung auf Basis von persönlichen Tests zu fällen.

Noch einmal zur Zusammenfassung für dich:

  1. Einstiegsgerät für Grüne SmoothiesPhilips HR2195/08 Standmixer mit 21.000 U/min um 76,99 € bei Amazon
  2. Kleinerer Mixer zum Reisen und Mitnehmen: NutriBullet NBR-1240M Extraktor Basis-Set um 99,95 €
  3. Preis-Leistungssieger beim Mixen von Grünen Smoothies: Bianco Primo in Farbe grün und schwarz um 299 € (AKTION: Nur 269 € in grün + 45-Tage-Geld-Zurück-Garantie)
  4. Preis-Leistungssieger in der Allroundanwendung: Vitamix TNC 5200 um 599 € (Aktion jetzt nur 499 € + 45-Tage-Geld-Zurück-Garantie)
  5. Mixer für das BESTE Grüne Smoothie Mixergebnis: Vitamix Pro 750 um 899 € (Aktion jetzt nur 799 € + 45-Tage-Geld-Zurück-Garantie)

 

Welchen Hochleistungsmixer verwende ich?

Weil mich dies ebenfalls viele Leute fragen, ich verwende seit 2 Jahren den Vitamix TNC 5200 und ich bin so zufrieden wie am ersten Tag. Ich habe mich für ihn entschieden, weil ich ein qualitativ hochwertiges Gerät wollte, das einfach zu bedienen und für verschiedene Anwendungszwecke geeignet ist. Am häufigsten mixe ich Grüne Smoothies, Fruchtsmoothies, Eis, Suppen und Nüsse zur Herstellung von Mandelmilch oder Cashewmilch. Am meisten liebe ich den Stößel, ohne dem ich nicht mehr könnte und die Qualität des Mixergebnisses ist einzigartig.

Vitamix TNC 5200

Mein Baby – der Vitamix TNC 5200

Weitere Artikel zu Mixer & Equipment

Hier findest du eine Liste von Artikel zum Thema Grüne Smoothies Mixer, Hochleistungsmixer und sonstiges Equipment.