Grüner Smoothie mit ErdbeerenJuhu, es geht mit der Erdbeer-Saison los. Jetzt steht die schönste Zeit des Jahres unmittelbar bevor. Du kannst beim Brunchen warme Sonnenstrahlen auf der Haut spüren und gleichzeitig in saftig-frische Erdbeeren beißen.

Aber warum solltest du überhaupt Erdbeeren essen? Wie lagerst du sie am besten? Und welche Zutaten benötigst du für leckere grüne Smoothies mit Erdbeeren?

Ich habe dir daher 3 vielleicht unerwartete Infos zur gesundheitliche Wirkung + 3 Profi-Tipps zur Lagerung und 3 Rezepte für „grüne“ Erdbeer-Smoothies zusammen gestellt.

Gesundheitliche Wirkung von Erdbeeren

ErdbeerenVielleicht fühlst du dich öfters müde und hast regelmäßig mit Verkühlungen zu kämpfen? Das kann ein Anzeichen sein, dass ein Immunsystem nicht mit voller Kraft arbeitet. Oder du greifst viel zu oft zu ungesunden Süßigkeiten und fühlst dich danach schlecht?

In beiden Fällen können dir Erdbeeren helfen. Erdbeeren sind sehr wasserhaltig und dadurch sehr kalorienarm. Sie haben nur 33 Kalorien auf 100 Gramm. Du kannst also ein ganze Schale (250 g) Erdbeeren vernaschen und 82,5 Kalorien zu dir genommen. (Hinweis: 82,5 Kalorien entsprechen 4 Stück Schokolade) Das macht sie zu einem perfekten Snack, wenn du noch ein paar Pfunde bis zum Hochsommer abnehmen willst. Tausche also Milchschokolade, Schokoriegel und Schokokuchen und in den nächsten 4 bis 6 Wochen öfters gegen Erdbeeren aus.

Außerdem sind Erdbeeren sehr reich an Vitamin C – dem Immunvitamin. Besonders, wenn du sie selbst erntest und sofort verzehrst. Dann gehen kaum Vitamine und sekundäre Pflanzenstoffe verloren und dein Körper bekommt die Superdosis an Antioxidantien, die deine Zellen vor bösen freien Radikalen schützen. Freie Radikale sind die Hooligans, die nur eines im Sinn haben, nämlich zerstören. Die Antioxidantien, deine Securities, beschützen dich vor den Hooligans. Somit bleibt deine Zellen geschützt und der nervige Krebs hat keine Chance.

Und vielleicht hast du häufiger Heißhungerattacken oder du ständig Lust nach etwas Süßem? Dann helfen dir Erdbeeren deinen Blutzuckerspiegel besser in den Griff zu bekommen. Den der ist für diese Probleme verantwortlich. So kann der regelmäßige Verzehr von Erdbeeren die Insulinausschüttung positiv verändern. Dafür verantwortlich ist dein Security mit dem Namen Ellagsäure. Ich weiß, ein komischer Name, aber er hilft!

Erdbeeren richtig lagern

Erdbeeren waschenOft schafft man es nicht alle Erdbeeren sofort verzehren? Aber was macht man jetzt? Oft genug fangen sie dann schnell zu schimmeln an oder verlieren an Geschmack. Gibt es vielleicht ein paar Tipps um das zu verhindern?

Hier sind meine besten Tipps:

  1. Ernte die Erdbeeren mit dem Stil, denn ohne Stil verderben sie immer schneller. Weiters behandle sie behutsam, denn sie sind druckempfindlich. Eingedrückte Erdbeeren verderben und schimmeln ebenfalls schneller. Verzehre sie am besten sofort!

  2. Ernte Erdbeeren selbst oder kaufe sie beim regionalen Erzeuger. Dadurch bleiben sie noch ein bis zwei Tage länger frisch, weil sie noch keinen oder nur einen sehr kurzen Transport weg hinter sich haben.

  3. Lege einen großen Behälter mit etwas Küchenrolle aus und fülle die Erdbeeren sehr locker ein. Sie sollte nicht dicht in mehrere Schichten übereinander gelagert werden. Bewahre sie dann ohne Deckel im Kühschrank bei 2 – 6 Grad im Gemüsefach auf. Es sollte weiter nicht so kalt sein, sondern verlieren sie zu stark an Geschmack.

  4. Bonustipp: Willst du die Erdbeeren waschen? Dann mach das in stehendem Wasser in einer Schüssel und lass sie in einem Sieb abtropfen. Tupfe die Früchte vorsichtig trocken, aber achte darauf nicht zu viel Druck auszuüben. Du weißt bereits, sie sind sehr sensibel und brauchen ein sanfte Behandlung.

So jetzt geht es aber weiter mit der Zubereitung von leckeren grünen Smoothies mit Erdbeeren. Was kann man daraus zaubern?

3 leckere Grüne Smoothies Rezepte mit Erdbeeren

1. Königsmund – Erdbeer-Smoothie mit Babyspinat und Basilikum

Grüner Smoothie mit Erdbeeren, Banane, Babyspinat, Basilikum und Chia-SamenDieser Smoothie schmeckt süßlich, erfrischend und etwas pfeffrig aufgrund des Basilikums. Im deutschen Sprachgebrauch gerne als Königskraut bezeichnet kombiniere ich es mit der Königin der Erdbeere, was es zu einem königlichen Rezept macht. Das Basilikum zeichnet sich durch die enthaltenen ätherischen Öle Linalool, Citral und Eugenol aus, welche wie fast alle sekundären Pflanzenstoffe entzündungshemmend, antibakteriell und schmerzstillend wirken. Interessanter Fakt: Studien haben ergeben, dass reines Cineol bei Asthma und bei der Lungenerkrankung COPD die Lungenfunktion deutlich verbessern kann.

Die Zutaten:

  • 300 g Erdbeeren
  • 1 große Banane, geschält (ca. 150 g Fruchtfleisch)
  • 2 Handvoll Babyspinat (ca. 120 g)
  • 1 Strauch Basilikum (ca. 25 g)
  • 2 EL Chia-Samen (ca. 30 g)
  • 1 Prise Steinsalz
  • 375 ml Mandelmilch

Ergibt 1 L und 2 Portionen.

2. So Wonderful – Erdbeer-Bananen-Smoothie mit Babyspinat und Zitrone

Grüner Smoothie mit Erdbeeren, Bananen, Babyspinat und ZitroneEine moderne Version eines Erdbeer-Bananen-Shakes. Es ist einer meiner Lieblingssmoothies, die ich im Juni sehr häufig verzehre. Neues gibt es auch aus der Wissenschaft. Forscher der Marche Polytechnic University in Italien stellten bei ihrer Untersuchung fest, dass ein Extrakt aus Erdbeeren die Ausbreitung von im Labor gezüchteten Krebszellen verhindert und sogar vorhandene Tumore deutlich schrumpfen lässt. Andere Studien haben ebenfalls die gesundheitliche Wirkung gezeigt: Zum Beispiel kann der Verzehr von zehn bis 15 Erdbeeren am Tag den Blut-Cholesterinspiegel senken und zu gesünderen Arterien führen.

Die Zutaten:

  • 300 g Erdbeeren
  • 2 Bananen, geschält (ca. 250g
  • Fruchtfleisch)
  • 2 große Handvoll Babyspinat
  • (ca. 120 g)
  • 1 EL Zitronensaft (ca. 15 ml)
  • 1 Prise Steinsalz
  • 315 ml Wasser

Ergibt 1 L und 2 Portionen.

3. Melon Cooler – Wassermelonen-Erdbeer-Smoothie mit Kopfsalat

Grüner Smoothie mit Erdbeeren, Wassermelone, Kopfsalat und ZitroneEin flüssiger, süßer und erfrischender grüner Smoothie mit einer leicht bräunlichen Farbe und einer säuerlichen Note. Aufgrund des hohen Wassergehaltes hydriert er den Körper bei heißen Temperaturen. Gleichzeitig sorgt der geringe Kaloriengehalt für den maximalen Abnehmeffekt. Durch die Kombination von frischen Erdbeeren, Kopfsalat und der Zitrone mit Fruchtfleisch ist der Gehalt an Vitamin C besonders ausgeprägt, wovon vor allem dein Immunsystem, sowie deine Zellen profitieren. Sie sind nämlich damit vor zerstörungsfreudigen freien Radikalen sicher. Obwohl die Zitrone sauer schmeckt, führt sie zu keiner Säurebildung im Körper, sondern wirkt basisch und ausgleichend auf den Säure-Basen-Haushalt.

Die Zutaten:

  • 1/2 Wassermelone ohne Schale (ca. 500 g)
  • 150 g Erdbeeren
  • 1/2 Zitrone (ca. 30 g)
  • 2 große Handvoll Kopfsalat (ca. 120 g)
  • Optional: 1 Handvoll Eiswürfel (ca. 100 g)
  • 1 Prise Steinsalz
  • 100 ml Wasser

Ergibt 1 L und 2 Portionen.

Was ist dein Smoothie-Lieblingsrezept mit Erdbeeren?

Ich bin gespannt, was du über meine Erdbeer-Smoothie-Rezepte denkst und mich würde auch Erdbeer-Lieblingsrezept interessieren.

Probiere sie auf jeden Fall aus. Aja, willst du die Rezepte zum Ausdrucken?
Ich habe dir hier auch noch eine PDF-Datei mit Saisonempfehlungen für Juni und ergänzenden Nährwertangaben zu den Rezepten erstellt.Grüne Smoothies Rezepte mit Erdbeeren

=> Klicke hier, um die Rezepte-PDF herunterzuladen

Du darfst die Datei auch gerne weiterleiten.

Daher meine Frage:
Ist die Zeit jetzt nicht mal wieder reif etwas für deine Gesundheit zu tun?

Über den Autor

Roman FirnkranzMein Name ist Roman Firnkranz. Ich bin zertifizierter Ernährungstrainer, Autor des Buches „Meine grünen Smoothies“ und Abnehmcoach.

Fühlst du dich unwohl in deinem Körper? Dann helfe ich dir beim gesunden Abnehmen, damit du dich wieder fitter und besser fühlst. Dazu habe ich GreenBodyRestart – Das 12-Wochen-Abnehmprogramm mit grünen Smoothies in Leben gerufen. Es hilft dir 6 bis 18 kg natürlich und gesund abzunehmen.

Wünscht du dir mehr Tipps & Rezepte zu grünen Smoothies, dann folge einfach der Facebook Seite „Grüne Smoothies & Säfte – von Roman Firnkranz“ mit 112.000 Fans. Oder folge mir persönlich auf Instagram unter @romanfirnkranz.

 

Rating: 3.0. From 4 votes.
Please wait...

Was ist deine Meinung?

Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen