Grüne Smoothies Mixer ZubereitungBist Du auf der Suche nach einem Grüne Smoothies Mixer und bist aufgrund des Preises und der großen Auswahl verunsichert?

Ich helfe Dir in diesem Artikel, alle Facetten beim Kauf eines Grüne Smoothies Mixer zu beleuchten und die Unsicherheiten abzulegen. Ich habe mir wirklich viel Mühe gegeben und der Artikel ist sehr lange geworden, also hol Dir einen Tee oder gleich einen Grünen Smoothie, mach es Dir gemütlich und lies den ganzen Artikel.

Kommen wir zu Sache, in diesem Artikel erfährst du: (wird laufend erweitert)

  1. 600€ Mixer – Ihr spinnt doch alle!
  2. Begriffsdefinition Haushaltsmixer vs. Hochleistungsmixer
  3. Darum solltest Du keinen Pürierstab verwenden
  4. Möglichkeiten und Grenzen von Haushaltmixer
  5. Vorteile von Hochleistungsmixer
  6. Bianco Primo: „Der Preis-/Leistungssieger.“
  7. Vitamix TNC 5200: „Der Langlebigkeits-/Qualitätssieger.“
  8. Bianco Puro 4: „Der kräftige Schönling.“
  9. Vitamix Pro 750: „Der beste und leiseste Mixer.“
  10. Mein erstes Mal – mit einem Hochleistungsmixer

 

600€ Mixer – Ihr spinnt doch alle!

Urlaub„600€ für einen Mixer? Ihr spinnt doch alle! Für das Geld kann ich in den Urlaub fahren.“ Das waren meine Gedanken als ich das erste Mal mit Grüne Smoothies Mixer bzw. Hochleistungsmixer in Kontakt gekommen bin. In meiner Unwissenheit habe ich mich daher erstmal für einen 50€ Mixer entschieden, denn was soll so ein teurer Mixer mehr können. Mein 50€ Mixer bekommt auch alles klein. Leider wurde ich nach nur 6 Monaten eines besseren belehrt. Erstens war der Haushaltsmixer wieder kaputt und ich hatte bei einem Freund erstmals einen Grünen Smoothie aus einem Vitamix getrunken. Ich war hin und weg. Der Geschmack, so sämig, weich und intensiv auf der Zunge. Obwohl die gleichen Zutaten im Mixer landeten, schmeckte der Grüne Smoothie bei weitem besser.

Ich kann euch hier leider kein Geschmackserlebnis besorgen, aber ich kann euch helfen, nicht den gleichen Fehler zu machen. Ich hantiere nun schon seit 8 Jahren mit Mixer, hatte viele verschiedene Standmixer, angefangen bei billigen Küchenmixer, bis hin zu Hochleistungsmixer und populären Grüne Smoothies Mixer. Ich habe über 10 verschiedene Mixer persönlich getestet und besitze nun seit 2 Jahren einen Hochleistungsmixer.

Sollte es einmal in meiner Wohnung brennen, rette ich genau 2 Dinge. Ich laufe mit meinem MacBook in der linken Hand und mit meinem Mixer in der rechten Hand aus der Wohnung.Okay, es sind auch die 2 teuersten Gegenstände in meiner Wohnung.

Und ich muss zugeben, ich habe eine Beziehung mit meinem Mixer aufgebaut. Ich liebe ihn auf eine gewisse Art und Weise und letztens habe ich sogar darüber nachgedacht meinem Mixer einen Namen zu geben. (Randnotiz: Daran war der Wein schuld!)

 

Eine kurze Begriffsdefinition

Haushaltsmixer

Kuechenmixer

Ein Haushaltsmixer oder Küchenmixer ist ein Standmixer mit einer geringen Leistung unter 1000 Watt und unter 20.000 Umdrehungen pro Minute. Die Mixer kosten meisten zwischen 30€ – 250€. Konzipiert werden diese Geräte für die gelegentliche Verwendung (alle paar Wochen) zur Herstellung von Obstsmoothies, Suppen, Dips und Pestos mit faserarmen Zutaten.

 

Hochleistungsmixer

Vitamix TNC 5200

„Powermixer“, „Turbomixer“, Hochleistungsmixer oder Grüne Smoothies Mixer sind Standmixer mit einer Leistung von 1000 bis 2000 Watt und 28.000 Umdrehungen bis 40.000 Umdrehungen. Die Geräte kosten zwischen 250€ und 800€. Hochleistungsmixer wurden für die häufige Herstellung von größeren Mengen 1,5 – 2L  konzipiert und sind durch ihre hohe Leistung perfekt für Grüne Smoothies mit stark faserhältigen Zutaten geeignet. Warum? Das erkläre ich Dir gleich.

 

 

Darum solltest Du keinen Pürierstab verwenden

PürierstabPürierstäbe sind für Milch-Shakes, Baby-Brei oder Suppen konzipiert und stoßen bei fasrigem Grünem Blattgemüse sofort an ihre Grenzen. Für einen allerersten Versuch kannst du einen Pürierstab einsetzen, aber mehr schon nicht. Warum? Du benötigst eine ganze Werbepause um alles klein zu bekommen! Wenn du danach nicht aufs WC läufst um Dich zu übergeben und er Dir geschmeckt hat, betrachte das als Zeichen Gottes ein paar Euros für Deinen ersten Standmixer in die Hand zu nehmen.

 

Der Einsatz von Haushaltsmixer und seine Grenzen

Möglichkeit: Gut geeignet für den ersten Kontakt

HaushaltsmixerHaushaltsmixer sind sehr gut für den ersten Kontakt mit Grünen Smoothies geeignet. Es ist besser, wenn du Grüne Smoothies zu Dir nimmst, als komplett darauf zu verzichten.

In 2 Fällen empfehle ich den Einsatz von Haushaltsmixern:

  1. Wenn Du gerade mit den Grünen Smoothies beginnst und bereits einen Haushaltsmixer besitzt, dann versuche zuerst die Gewohnheit des täglichen Grüne Smoothies Verzehrs umzusetzen, bevor Du Dir einen Hochleistungsmixer anschaffst.
  2. Wenn Du wirklich so knapp bei Kasse bist, dass Du Dir absolut keinen Mixer leisten kannst, der mehr als 50€ kostet.

Als nächstes erfährst Du die 4 Grenzen bzw. Nachteile der Haushaltsmixer.

Grenze 1: Begrenzte Leistung

Haushaltsmixer verfügen in der Regel über eine begrenzte Leistung. Sie wurden für die gelegentliche Verwendung und die Zerkleinerung von faserarmen Früchten für Obstsmoothies, weichgekochtem Gemüse für Suppen und kleingeschnittenen Zutaten für Dips und Pestos konzipiert. Dafür reicht die Power alle Mal aus.

Grenze 2: Gefahr der Überhitzung

Beginnst Du Grüne Smoothies mit dem Haushaltsmixer zuzubereiten, wird Dir auffallen, dass Du diese länger mixen musst als reine Obstsmoothies. Das liegt an dem faserhaltigen Grünen Blattgemüse. Am besten schmeckt der Grüne Smoothie sehr, sehr fein püriert. Um diesen Effekt annähernd zu erreichen, dauert der Mixvorgang 2-3 Minuten. Dieser längere Mixvorgang ist durch das stark faserhältige Grüne Blattgemüse notwendig. Der Motor kann dabei leicht überhitzen und auch Schäden davontragen. Mutest Du ihm das dann auch noch täglich oder mehrmals die Woche zu, wird er das nicht lange überleben. Dafür wurde er schlichtweg nicht konzipiert.

Grenze 3: Kein Aufbrechen der Zellulose

Ein wesentlicher Vorteil der Grünen Smoothies, ist der gesundheitliche Nutzen durch die Vielzahl an enthaltener Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente. Haushaltsmixer schaffen es aufgrund der geringen Power, nicht die Zellulose aufzubrechen. Die Zellulose, die Fasern bzw. Stützstruktur der Pflanzen, umschließen eine Vielzahl an Vitalstoffen, die ohne die Aufsplittung nicht vom Körper aufgenommen werden können. Dann wandert ein Teil dieser Vitalstoffe durch den Körper, ohne aufgenommen zu werden. Du nutzt also nicht das volle Potential der Grünen Smoothies aus.

Grenze 4:  Kein optimales Geschmackserlebnis

Neben dem gesundheitlichen Nutzen kommt auch ein reduziertes Geschmackserlebnis zu tragen. Alle Gourmets unter euch werden dies bestimmt bemerken. Es befinden sich, je nach Gerät, noch kleinere Bröckchen im Mixgut und der Grüne Smoothie ist eher eine grobzähflüssige Masse als ein wirklich „smoother“ Grüner Smoothie.

Wenn Du es wirklich ernst meinst mit den Grünen Smoothies, mit Deiner Gesundheit und nach dem vollen Geschmackserlebnis strebst, dann führt kein Weg an einem Hochleistungsmixer vorbei.

 

Die Vorteile von Hochleistungsmixer

1. Mehr Power

Hochleistungsmixer oder spezielle Grüne Smoothies Mixer verfügen über 1000 Watt, eher rund um 2000 Watt und erreichen 20.000 bis 40.000 Umdrehungen pro Minute. Dies ist eine enorme Power, die dabei in Gang gesetzt wird, wenn auch gleich mit einer massiven Lautstärke. Also um 6 Uhr morgens oder um Mitternacht den Vitamix anzuwerfen, fällt bestimmt unter Ruhestörung. Diese Power ist aber notwendig, um größere Mengen (1,5l bis 2l) des stark faserhaltigen Grünen Blattgemüses in kleinste Bestandteile aufzusplitten.

2. Bequemere Zubereitung

Hochleistungsmixer verfügen über einige Features, die das Mixen wesentlich bequemer gestalten.

Programmautomatik

Die neueren Geräte, wie zum Beispiel der Vitamix Pro 750, verfügen über eine Programmautomatik, sodass du das Gerät aufdrehst und dich einstweilen um andere Dinge kümmern kannst, wie zum Beispiel deinem Liebsten zu texten. Wenn du zurückkommst, ist der Grüne Smoothie fertig.

Vitamix Pro 750 Bedienung

 

Stufenlose Geschwindigkeitsregelung

Ältere Mixer besitzen eine stufenlose Geschwindigkeitsregelung, sodass Du jedenfalls vermeidest, dass das Mixgut oder Wasser sofort nach oben spritzt, wenn Du ihn aufdrehst. Dadurch vermeidest Du das mühsame Säubern des gesamten Behälters nach der Verwendung.

Vitamix TNC 5200 Bedienung

 

Stößel zum Nachstopfen

Ist es dir bereits einmal passiert, dass Du den Deckel deines Haushaltsmixer zigmal öffnen musstest, um Teile des Mixgutes mit einem Löffel nach unten zu drücken, weil der Sog nicht stark genug war? Und Du hast dies bestimmt auch während des Betriebes gemacht, weil du zu faul warst, den Mixer abzuschalten? Das ist ziemlich gefährlich, solltest du mit dem Löffel die Messer streifen. Alle modernen Hochleistungsmixer verfügen über eine Öffnung im Deckel, um mit dem Stößel beim Mixgut während dem Betrieb nachzuhelfen. Die Höhe des Stößel ist dabei so konzipiert dass dieser keinesfalls die Messer streifen kann.

Vitamix Behälter und Stößel

 

Temperatursensor

Für Rohkost Fans hat die Firma Bianco sogar einen Temperatursensor in den Stößel eingebaut. Damit verhinderst du eine übermäßige Erwärmung des Mixguts, wenn für dich die 42 Grad Grenze eine sehr wichtige Rolle spielt.

Bianco Stößel mit Temperaturanzeige

 

 

3. Gesundheitlicher Nutzen / Bessere Nährstoffaufnahme.

Grünes Blatt Nahaufnahme

Der größte Vorteil der Hochleistungmixer ist die Aufsplittung des Pflanzengrüns in kleinste Bestandteile, sodass mehr Vitalstoffe (Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente) freigesetzt und vom Körper aufgenommen werden können. Es gibt wissenschaftliche Studien, die dies bestätigen, auf welche ich später noch im Detail eingehen werde.

Ich versuche diesen Punkt anhand eines kleinen Beispiels zu erklären. Hast Du Dich schon gefragt, wie Kühe durch das alleinige Fressen von Gras so stark, groß und gesund sein können? Durch das Wiederkauen und durch die verschiedenen Mägen, können sie die Pflanzenfaser aufspalten und gelangen so an wertvolle Inhaltsstoffe der Gräser.

Ein Hochleistungsmixer vollbringt etwas ähnliches und ermöglicht unserem Körper ebenfalls den Zugang zum Rest der in den Pflanzen enthaltenen Proteine, Mineralstoffe, Vitamine und Spurenelemente. Ohne das Mixen würde der Körper die Nahrung unverdaut als Ballaststoff, mitsamt einem Teil der Vitalstoffe wieder ausscheiden.

4. Besseres Geschmackserlebnis

Durch die hohe Drehzahl und die zuverlässige Aufsplittung, wird ein besonderes Geschmackserlebnis erzeugt. Die Grünen Smoothies sind eine homogene, sämige Masse und fühlen sich auf der Zunge besonders weich an. Durch die intensive Vermischung aller Zutaten kommt es zu einem intensiven Geschmackserlebnis.

Grüne Smoothies Genuss

5. Langlebigkeit / Der wirtschaftliche Nutzen

Hochleistungsmixer wurden unter anderem auch für den professionellen Einsatz konzipiert. Damit sind die Bauteile wesentlich länger haltbar als bei herkömmlichen Haushaltsmixern. Meistens geben die Hersteller Garantiezeiten von 5-7 Jahren an. Vitamix verspricht in den U.S.A. sogar eine lebenslange Garantie auf den Motorblock. Leider ist dies aufgrund der gesetzlichen Lage im deutschsprachigen Raum nicht möglich, wodurch eine Garantielaufzeit von 7 Jahren festgelegt werden musste.

Zum Abschluss noch eine kleine Geschichte von mir. Ich habe mir damals einen durchschnittlichen Haushaltsmixer um knapp 100€ zugelegt. Diesen habe ich täglich verwendet, weil mir Grüne Smoothies wirklich sehr gut schmecken und ich den gesundheitlichen Nutzen am eigenen Leib spüre. Nach nur 7 Monaten floss eine bräunliche Flüssigkeit aus dem Motorblock und im 13. Monat war es vorbei mit ihm. Kurz nach dem Ende der Gewährleistungs- und Garantiezeit in Österreich, toll! Würde ich mir wieder einen ähnlichen Haushaltsmixer zulegen und meine Gewohnheiten nicht ändern, müsste ich mir wahrscheinlich alle 6-12 Monate einen neuen Mixer kaufen. Das macht auf 15 Jahre gesehen 1500€. Mein jetziger Hochleistungsmixer hat mich 600€ gekostet und er läuft nach knapp 2 Jahren noch immer wie am ersten Tag. Abgesehen von der Zeit mit den Problemen in der Gewährleistungsabwicklung, Garantieabwicklung, Rücksendung, dem Neukauf und der längeren/mühsameren Zubereitung. Wenn ihr eure Zeit auch so wertschätzt wie ich meine, weil ich selbständig bin, dann kommen  pro Woche 15 Minuten dazu, was pro Jahr 13 Stunden ausmachen. Für mich bedeutet das einen entgangen Umsatz von knapp 1000€ bei einem Durchschnittsstundensatz von 75€. Auf 15 Jahre gerechnet sind das unglaubliche 15.000€.
Und dann noch die Umweltbelastung durch die unnötigen Ressourcen, die verbraucht werden, wenn du dir ständig einen neuen minderwertigen Mixer kaufst. Wenn du also langfristig denkst, tust du deiner wertvollen Lebenszeit, deiner Geldtasche und der Umwelt etwas Gutes.

 

Die 4 besten Grüne Smoothies Mixer

Bianco Primo
„Der absolute Preis-/Leistungssieger.“

Bianco Primo
Leistung1200 Watt
Umdrehungen28.000
FarbenGrün/Weiß/Schwarz
BedienungStufenlose Geschwindigkeitseinstellung. Turbotaste.
Fassungsvermögen1.5 Liter
AusstattungStopfer
Ideal für
  • Grüne Smoothies
  • Fruchtsmooothies
  • Cocktails (inkl. zerkleinern von Eis)
  • Dessert & Cremes
  • Pestos & Dips
  • vegane Milch

Und für alle, die auf der Suche nach einem sehr guten und günstigen Einsteigergerät zur Herstellung grüner Smoothies sind. Bisher waren die von uns getesteten und als „sehr gut“ befundenen Geräte nicht notwendigerweise günstig, im Gegenteil. Umgekehrt fielen günstige Geräte reihenweise in unserem Test durch. Bis jetzt. Der Primo ist das erste, sowohl sehr gute, als auch günstige Einsteigergerät. Es ist auch das erste Gerät, das speziell zur Herstellung Grüner Smoothies entwickelt wurde. Das Gerät kann zwar deutlich mehr (dazu unter Funktion), aber seine Spezialität sind ganz eindeutig Grüne Smoothies! Form und Funktion des Primos folgen dieser Philosophie. Auf überflüssigen „Schnick-Schnack“ wird bewusst verzichtet, der Fokus liegt auf einer intuitiv einfachen Bedienbarkeit. Programmfunktionen sucht man vergeblich. Die Bedienung erfolgt manuell über einen Drehknopf mit 10 variablen Geschwindigkeitsstufen inkl. einer „Turbo“-Funktion. Der Vitamix lässt grüßen …

Eingeschränkt geeignet fürSuppen & Soßen, Eis, Nussmus
Nicht geeignet fürNuss- & Getreidemehl
Garantie2 Jahre
HerstellungslandMade in China
Video
Erfahre warum den Bianco Primo dem Omniblend vorziehen solltest.
FazitIn technischer Hinsicht hinterlässt der Primo einen sehr starken Eindruck. 1.200 Watt Gesamtleistung mit 1.500 (Stufe 1) bis 28.000 (Stufe 10) Umdrehungen stellen wirklich perfekte Grüne Smoothies her. Damit liegt das Leistungsspektrum des Primos sogar gleichauf mit dem Klassiker unter den Mixern: dem Vitamix. Besonderer Vorteil: Die niedrigste Geschwindigkeitsstufe beginnt bei 1.500 Umdrehungen. Diese Stufe eignet sich hervorragend, um Mixvorgänge, wenn dies gewünscht ist, langsam zu starten. So gelingt z. B. auch die Zubereitung von grobstückigen Pestos. Hinzu kommt: Der Primo ist deutlich niedriger und weniger breit als seine größeren Brüder Forte, Puro und Diver. Daher passt er problemlos in jede Küche. Der Primo ist ein Einsteigergerät, dass alle Erwartungen erfüllt, die man an ein Gerät dieser Klasse stellen kann. Und das zu einem hervorragenden Preis. Mit dem Primo steht zum ersten Mal ein Mixer für alle zur Verfügung, den wir uneingeschränkt empfehlen können!
PreisPreise:

Nur 279€ in der Farbe schwarz, weiß und grün.

Inklusive 30-Tage Geld-Zurück-Garantie!

KaufenKaufe hier den Bianco Primo versandkostenfrei bei bei GrueneSmoothies.de

Vitamix TNC 5200

„Der Langlebigkeits- und Qualitätssieger.“

Vitamix TNC 5200
Leistung1.6PS. 1000-1200PS.
Umdrehungen28.000
Farben4 Farben. Schwarz, Weiss, Rot, Grau
BedienungStufenlose Geschwindigkeitseinstellung. Turbotaste.
Fassungsvermögen2 Liter
AusstattungStopfer
Ideal für
  • Grüne Smoothies
  • Fruchtsmoothies
  • Cocktails mit Eis
  • Desserts & Cremes
  • Pestos & Dips
  • Suppen & Soßen
  • vegane Milch
  • Nussmus
  • Eis

Und für alle, die auf reichlich Erfahrung setzen, denn genau das steckt in diesem Mixer: Erfahrung. Die Firma Vitamix gibt es seit fast 100 Jahren und sie hat den Standmixer erfunden …

Vitamix ist eine Marke aus den USA. Und das sieht man dem Gerät auch an: Das Design ist typisch us-amerikanisch und orientiert sich in seiner recht „rustikalen“ Art an Geräten aus dem Gastronomiebereich.

Dieses Erscheinungsbild muss man mögen. Was für die gesamte Form des Gerätes gilt, trifft entsprechend auf die einzelnen Bedienelemente zu: Es geht um pure Funktionalität!

Eingeschränkt geeignet für
Nicht geeignet fürNuss- & Getreidemehl
Garantie7 Jahre
HerstellungslandMade in USA
VideoVergleich zum Vitamix Pro 750:
FazitDer Vitamix TNC 5200 ist der absolute Klassiker unter den Hochleistungsmixern. Er hat sich über viele Jahre bewährt und wird sowohl in der Gastronomie als auch von vielen Ernährungsexperten regelmäßig eingesetzt. Mit dem Vitamix TNC 5200 kann man nicht nur mixen, sondern sehr viel mehr: hacken, mahlen, pürieren und kneten. Der TNC 5200 ist ein hochwertig verarbeitetes Gerät, das im Gebrauch absolut robust und zuverlässig funktioniert. Dies spiegelt sich auch in der 7-jährigen Garantiezeit auf alle Teile wieder. Die manuelle Bedienung funktioniert intuitiv und stufenlos. Durch seine niedrige Anfangsgeschwindigkeit gelingt auch die Zubereitung von grobstückigen Pestos problemlos. Zudem hat der Stopfer eine ideale Länge. Einziges Manko im Gebrauch: Seine Lautstärke ist etwas gewöhnungsbedürftig. Der Vitamix TNC 5200 ist in jedem Fall eine ausgezeichnete Wahl im mittleren Preissegment, der durch intuitive Bedienbarkeit, Langlebigkeit und Robustheit überzeugt.
PreisNormalpreis: 599€

Aktion: Nur 549€

Mit 30-Tage Geld-Zurück-Garantie!

KaufenWenn du den hochwertigsten und bewiesen langlebigsten Mixer besitzen willst, dann kaufe den Vitamix TNC 5200 versandkostenfrei bei GrüneSmoothies.de

 

 

BIANCO puro originale

„Der Schönling in elegantem Design und in 8 Farben.“

Bianco Puro grün
Leistung2PS. 1680 Watt.
Umdrehungen32.000
Farben8 Farben
BedienungManueller Modus mit individuellen Zeit- und Geschwindigkeitseinstellungen.
Fassungsvermögen2 Liter
AusstattungStopfer mit patentierter Temperaturanzeige
Ideal für
  • Grüne Smoothies
  • Fruchtsmoothies
  • Cocktails mit Eis
  • Desserts & Cremes
  • Pestos & Dips
  • Suppen & Soßen
  • vegane Milch
  • Nussmus
  • Eis

Und alle, die nicht einfach nur nach einem neuen Gerät suchen, sondern nach einem Statement. Denn genau das ist der Puro: Ein (persönliches) Statement. Eine Designikone. Ein moderner Klassiker – schon jetzt.

Puro, das ist die perfekte Synthese aus Funktionalität und Emotion. „Reduktion aufs Wesentliche“? Ja, auch! Aber noch viel mehr: der Wunsch nach persönlichem Ausdruck. Die unbedingte Lust auf „Pop“. Der erste Hochleistungsmixer, der so richtig „anmacht“ – und diese „Anmache“ auch sucht …

Für den Puro gilt, wie für keinen Zweiten: „Power trifft Design“.

Diese Philosophie spricht intuitiv an. Der Puro ist alles andere als ein funktionaler Gebrauchsgegenstand. Er weckt Emotion, denn er ist Emotion. Und genau das möchte er – mehr noch als seine „Geschwister“ Forte und Diver – auch sein!

Das gleiche gilt für Bianco, den Hersteller. Bianco baut keine Maschinen, sondern Küchengeräte – Hochleistungsmixer, die Funktion und Emotion verbinden.

Die Anzeigen- und Bedienphilosophie entspricht diesem „Mission Statement“: Der Nutzer findet keine „spartanisch“ anmutenden Bedienelemente vor, sondern trifft auf ein intuitiv bedienbares Display, dass sowohl technisch-funktional wie auch optisch-emotional, überzeugt.

Diesen Anspruch allerdings muss man mögen, sprich: teilen!

Als besonderes „Extra“ enthält der Puro einen Stopfer, der mit einer integrierten Temperaturanzeige ausgestattet ist!

Eingeschränkt geeignet für
Nicht geeignet fürNuss- & Getreidemehl
Garantie5 Jahre
HerstellungslandMade in Taiwan
VideoDer offizielle Produktfilm:Die offizielle Videoanleitung:
FazitDer BIANCO puro originale macht in technischer Hinsicht einen sehr starken Eindruck und lässt keinerlei Wünsche offen. Weiters: Er zieht, wie kein zweites Gerät, „die Blicke auf sich“! Der Puro fällt einfach auf. Das, was dieses Gerät so anders, so einzigartig macht, ist der unbedingte Anspruch aufzufallen: technisch, durch perfekte Funktionalität, und optisch, durch außergewöhnliches Design. Darum gilt für uns: Der puro originale ist Ihr „persönliches Statement“. Eine Designikone. Ein moderner Klassiker. Die Anzeigen- und Bedienphilosophie überzeugt intuitiv. So ist das Gerät bedienbar, ohne zwingend die Bedienungsanleitung lesen zu müssen. Der Behälter ist mit einem Fuß aus Edelstahl ausgestattet. Dies macht ihn auf der einen Seite (leicht) schwerer, auf der anderen Seite aber sicherer im laufenden Betrieb. Mängel haben wir keine gefunden, jedoch auch hier einen „Wehmutstropfen“: die Länge des Stopfers (Distanz zwichen Unterkante Stopfer – Oberkante Messer). Sie könnte um knapp einen halben Zentimeter länger sein.
Preis489 €
KaufenWenn du den schönsten Mixer mit der besten Bedienung besitzen willst, dann kaufe den BIANCO puro originale versandkostenfrei bei GrüneSmoothies.de

Vitamix Pro 750

„Der beste und zugleich leiseste Mixer.“

Vitamix Pro 750
Leistung1200-1400 Watt.
Umdrehungen37.000
FarbenEdelstahl
BedienungStufenlose Geschwindigkeitseinstellung, Turbotaste. 5 Automatikprogramme inkl. Reinigungsmodus.
Fassungsvermögen2 Liter
AusstattungStopfer
Ideal für
  • Grüne Smoothies
  • Fruchtsmoothies
  • Cocktails mit Eis
  • Desserts & Cremes
  • Pestos & Dips
  • Suppen & Soßen
  • vegane Milch
  • Nussmus
  • Eis

Und alle, die nach mehr als einem sehr guten Hochleistungsmixer suchen, sondern nach einer multifunktionalen Küchenmaschine in Premiumqualität. Der Vitamix PRO 750 vereint 6 Küchenmaschinen bzw. -funktionen in einem einzigen Gerät: hacken, raspeln, pürieren, mixen, crushen, mahlen und kneten. Hinzu kommt: Der Vitamix Pro 750 kann kochend heiße Suppen herstellen!

Der Pro 750 verbindet stufenlose Geschwindigkeitsregulierung für individuelles, flexibles Arbeiten mit automatischen Programmfunktionen, für garantiertes Gelingen.

Erstmalig wurde das typische us-amerikanische Gerätedesign einem behutsamen „Facelift” unterzogen. Das Ergebnis überzeugt durch zeitlose Formgebung. Zurecht wurde es mehrfach ausgezeichnet.

Im Pro 750 verbinden sich innovative Neuerungen zu einem einzigartigen Gerät von außergewöhnlicher Qualität. Der PRO 750 – maßgeschneidert für höchste Ansprüche!

Eingeschränkt geeignet für
Nicht geeignet fürNuss- & Getreidemehl
Garantie7 Jahre
HerstellungslandMade in USA
VideoVergleich mit dem Vitamix TNC 5200 (auf Englisch)
FazitMit dem Vitamix Pro 750 steht mehr als ein sehr guter Hochleistungsmixer zur Verfügung. Der Pro 750 ist ein echtes Multitalent, das verschiedenste Küchengeräte und -funktionen vereint. Das Beste: Nicht nur kalte, auch warme und sogar heiße Speisen, z.B. kochend heiße Suppen, sind im Handumdrehen zubereitet! Die Verarbeitung des Gerätes ist sehr hochwertig und gefällt sowohl haptisch als auch optisch. Schlichte Eleganz kommt eben nie aus der Mode… Hinzu kommt eine Reihe an innovativen Neuerungen: Neben „Smart Blending“ mit insgesamt 5 automatischen Programmfunktionen, inkl. intelligentem Reinigungsprogramm, begeistert vor allem die deutlich kompaktere Geräteform, die dessen Handhabung erheblich erleichtert. Das gesamte Gerät passt damit unter jeden Küchenhängeschrank. Die Reinigung wird übrigens nicht nur dank automatisiertem Reinigungsprogramm einfacher, auch die deutlich niedrigere, aber breitere Behälterform erleichtert das reinigen (auch per Hand). Die Bedienung überzeugt durch intuitive Einfachheit. Ein Wort zur Lautstärke: Der Pro 750 ist (zusammen mit dem Bianco Forte) der bisher leiseste Mixer im Test!
Preis899€

Mit 30-Tage Geld-Zurück-Garantie!

KaufenWenn du das absolut beste Geräte am Markt besitzen willst, dann kaufe den Vitamix Pro 750 versandkostenfrei bei GrüneSmoothies.de

 

 

Eine Kurzgeschichte: Mein erstes Mal – mit einem Hochleistungsmixer

Grüne Smoothies Mixer

Ich war sehr lange Zeit grün hinter den Ohren. Um ehrlich zu sein war ich Jungfrau bis zu meinem 27. Lebensjahr. Nicht woran ihr jetzt denkt. Abends lag ich wach und konnte nicht einschlafen, in der Nacht träumte ich von ihm. Ich wusste wie der perfekte Mixer auszusehen hatte. Stark, elegant, mit viel Erfahrung. Schließlich sollte er mich endlich zufrieden stellen. Ich war nervös, in ein paar Tagen sollte es soweit sein. Ich hatte ihn bestellt.

Am Mittwoch war endlich der Moment gekommen, es läutete an der Tür. Ich unterschrieb und bekam das Paket übergeben. Ich dachte, oh mein Gott ist der schwer, als ich das Päkchen in die Hand nahm. Mühevoll hievte ich es auf den Küchentisch, öffnete das Paket und zog die Vitamix Schachtel aus dem braunen Paket. Ich betrachtete das Paket von außen und mein Herz fing an zu schlagen. Auf diesen Moment hatte ich monatelang gewartet. Dann ging alles ganz schnell. In Windeseile entkleidete ich ihn. Ich konnte mich nicht mehr halten. Styropor flog in der Wohnung herum. Ja, beim Auspacken kann schon mal etwas kaputt gehen.

Dann stand er da in seiner vollen Pracht. Ich blätterte durch die Beschreibung. Dort stand beim ersten Betrieb soll man den Mixer mit Wasser anlaufen lassen um eventuelle Produktionsrückstände zu beseitigen. Okay, Sicherheit geht vor, man will nicht riskieren, sich etwas einzufangen. Ich lief 2 Schritte in die Küche, füllte einen Wasserkrug voll und goss sie in den Mixerbehälter. Danach drückte ich den Knopf, langsam begannen sich die Messer zu drehen, welche sanft das Wasser teilten und einen Strudel erzeugten. Ich wollte mehr. Ich drehte den Umdrehungsregler nach oben, die Messer bewegten sich schneller und immer schneller. Der Strudel stieg an. Ich war fast beim Anschlag. Gleich erreichte ich den magischen Moment. Der Moment an dem die Zeit stehen blieb, an dem Endorphine durch den Körper wanderten und nur noch das Jetzt zählte. STOP, AUS, jetzt war es aber genug, keine Trockenübungen mehr.

Ich wollte einen Grünen Smoothie mixen, ich wollte in den wahren Genuss von frischem Blattgemüse gemeinsam mit intensiv duftender Ananas kommen. Ich nahm den Mixerbehälter vom Motorblock und leerte das versprudelte Wasser in die Spüle. Daneben lagen bereits die Ananas und der frische Babyspinat bereit. Ich schnitt die Ananas in Scheiben. Ein fruchtig süßlicher Geruch verbreitete sich in der Küche. Waoh, ich liebte diesen Duft. Schnell, alles in den Mixbehälter geleert, ging es zurück in das Wohnzimmer, wo der Motorblock stand.

Erneut brachte ich den Mixer in Wallungen. Die Messer bahnten sich ihren Weg durch die Frucht und den Blattspinat und es dauerte nicht lange, bis sich die ganze Masse grün färbte. Ein wunderschönes, kräftiges, strahlendes, saftiges Grün. Ich war wieder kurz vor dem Anschlag und der Strudel reichte mittlerweile bis ganz nach oben. Wasr das schon alles? Nein, es gab noch einen Magic Button, den Power Button, der das Mixgut bis zu sagenhafte 28.000 Umdrehungen pro Minute beschleunigte. Ich wollte es wissen. Meine Finger fassten nach dem Schalter. Mein Herz fing wieder an schneller zu schlagen. Mein Körper war in diesem Moment wahrscheinlich mehr erwärmt als der Hochleistungsmixer. Ich legte den Schalter um und dann passierte etwas, was ich zuvor nicht erwartet hatte.

Die Lautstärke stieg massiv an und der Strudel drehte sich gefühlt dreimal schneller. Ich konnte keine einzelnen Teile des Mixgutes mehr wahrnehmen. Alles verschwomm in einem Sog. Und da war dann noch dieses Vibrieren. Es übertrug sich auf den Tisch, auf den Boden und auf meinen ganzen Körper. Wahrscheinlich übertreibe ich gerade, aber in diesem Moment konnte ich alles enorm intensiv wahrnehmen. Mein Herz raste, ich spürte dieses intensive Gefühl der Genugtuung, es fühlte sich so gut an. Obwohl es nur 20 Sekunden dauerte. Das war es also, was ich bisher 27 Jahre meines Lebens vermisst hatte. Jetzt wusste ich, er war der Richtige, ich will für immer mit ihm zusammenbleiben.

Nachdem alles zum Stillstand gekommen war, goss ich den Grünen Smoothie in ein Weinglas. Ich hielt das Glas gegen das Licht und der Smoothie strahlte noch kräftiger. Pure Lebensenergie und Sonnenenergie. Das Glas berührte meine Lippen und die ersten Milliliter des Grünen Smoothies bahnten sich den Weg auf die Geschmacksknospen meiner Zunge. Dieses Gefühl werde ich nie wieder vergessen. So eine sämige Flüssigkeit hatte ich niemals zuvor in meinem Leben getrunken. Geschmacksintensiv und wohltuend zugleich. Ich bewegte die zähflüssige Masse mehrmals in meinem Mund und kaute sie, bevor ich sie hinunterschluckte. Der Rest musste nicht lange auf sich warten. Seitdem vergeht selten ein Tag, an dem ich nicht dieses Programm abspule. Wer verzichtet denn schon gerne, wenn er es haben kann. Wenn du jetzt auch auf den Geschmack gekommen bist, dann hole dir dieses tägliche Erlebnis auch zum Beispiel im Shop bei GrueneSmoothies.de

Please wait...

Was ist deine Meinung?

Kommentare

Zeige 101 Kommentare
  • Simone
    Antworten

    Hallo Roman,

    was hältst Du von diesem Mixer als Alternative zu Vitamix & Co.? Bin auf der Suche nach einer guten & günstigen Alternative…

    http://www.gastroback.de/de/produkte/details/291/7/mixer-&-crusher/design-mixer-advanced-professional.html

    VG, Simone

    • Roman Firnkranz
      Roman Firnkranz
      Antworten

      Hallo Simone,

      Von dem Gastroback halte ich nicht so viel um ganz ehrlich zu sein 😉

      Wenn du 1-2 Mal die Woche Grüne Smoothies trinkst, dann ist es egal welche Mixer du hast, aber wenn du dich dafür entscheidest, dass Grüne Smoothies von nun an Teil der tägliche Ernährung sind, dann solltest du dir einen vernünftigen Mixer zulegen, sonst kaufst du doppelt. Schau dir mal den Bianco Primo an! 😉

      Liebe Grüße,
      Roman

      • Christoph
        Antworten

        Hallo, Roman!
        Du hast den Gastroback nicht getestet, oder? Simones Hinweis kommt nich von ungefähr… Wir hatten Spass bei einer interessanten Woche: 4 Hochleistungsgeräte – Dauerstresstest…. Gewinner: Gastroback. Überraschend – aber so war’s. Will hier keine Werbeveranstaltung machen – aber Dein Hinweis ist mir etwas zu „plump“.
        Herzliche Grüße
        Christoph

    • Dennis
      Antworten

      Wenn der Behälter und das Messer 90% des Mixers ausmachen, wieso dann nicht einen Klarstein Herakles 3G, 4G oder 5G kaufen, gibt’s schon ab 135€, alle 1500 Watt und um die 40.000 Umdrehungen, und dazu für knapp 150€ eine Vitamax 2 Liter Rührschüssel kaufen, die passt nämlich 🙂 Ich bin der Meinung, dass diese Kombi der wirkliche Budget Tipp ist, und man bekommt für kleines Geld Smoothies in Vitamax Qualität 🙂

  • andrea
    Antworten

    omniblend oder bianco primo? bin mir nicht schlüssig für welchen ich mich entscheiden soll… heißen tipp für mich?

    • Roman Firnkranz
      Roman Firnkranz
      Antworten

      Hallo Andrea,

      Ganz klar der Primo 😉

      lg,
      Roman

  • Martina
    Antworten

    Hi, der Gastro Waren Blend ist zwar nicht so leistungsfähig hat dafür aber einen Glasbehälter.
    Kunststoff-Behälter geben Rückstände in die Smoothies ab. Gibt es einen Mixer mit Glasbehälter, der für die tägliche Herstellung
    von Smoothies geeignet ist?

    • Roman Firnkranz
      Roman Firnkranz
      Antworten

      Hallo Martina,

      Die wirklichen Hochleistungsmixer haben aus mehreren Gründen alle einen Kunststoffbehälter. Erstens aus Sicherheitsgründen wenn du etwas darin vergisst, zweitens aus Leistungsgründen wegen der Form des Behälters und drittens weil als 2 Liter Behälter extrem schwer wäre.

      Wenn du also wirklich einen Glasbehälter willst, dann hast du nur die Wahl zwischen dem WMF Kult Pro und dem Gastroblend. Vom Mixergebnis sind sie auf jeden Fall schlechter, aber du kannst sie trotzdem verwenden.

      Liebe Grüße,
      Roman

  • Vera
    Antworten

    Hallo Roman,

    Hast du eine Meinung zum Vitamix S30? Ich finde es so praktisch, dass einer der Mixbehäler direkt als Trinkbecher mitgenommen werden kann. Gibt es ähnliche Mixer oder kann man solche Behälter bei manchen dazu kaufen?

    Liebe Grüße
    Vera

    • Roman Firnkranz
      Roman Firnkranz
      Antworten

      Hallo Vera,

      Der Vitamix S30 ist sicher der beste in seiner Kategorie, allerdings ist das Preis-/Leistungsverhältnis beim Bianco Puro oder beim Vitamix TNC 5200 massiv besser. Nur der Fakt dass ich nicht Umfüllen muss wäre mir persönlich diese Power um dieses Geld wert. Es gibt tolle Glasflaschen und das Umfüllen dauert normalerweise genau 10 Sekunden 😉

      Liebe Grüße,
      Roman

  • Bettina
    Antworten

    Moin Roman, ich habe bei meiner Recherche zu Hochleistungsmixern für grüne Smoothies ein scheinbar recht neues Gerät gefunden, das noch nirgendwo (= auf keiner der üblichen Seiten, die entsprechende Mixer vergleichen) auftaucht: den „Smoothiemax“ (.de = entsprechende HP). Was hältst Du davon? Ein bissl stutzig macht mich, dass der Seitenbetreiber eigentlich eine Internetagentur ist. Aber die Technischen Daten sehen ja verdammt gut aus! Grüßle von Bettina.

  • Kathrin und Henning
    Antworten

    Hallo Roman,
    danke erst mal für Deine sehr informative und aufschlussreiche Website!!!
    Wir haben eine Frage: Es gibt neben dem Vitamix TNC 5200 nun auch noch den Vitamix Super TNC 5200 – ist ein ganzes Stück teurer. Weisst Du, was es damit genau auf sich hat?
    Herzlichen Dank und Gruss,
    Kathrin und Henning

    • Roman Firnkranz
      Roman Firnkranz
      Antworten

      Hallo Kathrin und Henning,

      Der Vitamix Super TNC 5200 ist das „Super“-Set mit zusätzlichem 0,9-LITER-TROCKENBEHÄLTER 😉

      Liebe Grüße,
      Roman

  • HArald
    Antworten

    Was hällst du vom Herakles von Klarstein?

  • Caro
    Antworten

    Hallo Roman,
    kennst du den kitchenaid magnetic drive blender? Ist wohl noch relativ neu.
    Was hältst du von dem Gerät?
    Liebe Grüße
    Caro

    • Roman Firnkranz
      Roman Firnkranz
      Antworten

      Hallo Caro,

      Habe ihn noch nicht persönlich getestet, aber kenne die älteren Geräte. Der Antrieb ist auf jeden Fall eine Weiterentwicklung aber beim Behälter und bei den Messern hat sich nicht so viel getan, welche ebenfalls sehr wichtig für das Mixergebnis sind. Für mich ist er deshalb keine TOP Empfehlung.

      Hier findest du meine aktuellen Top Empfehlungen:
      http://www.gruene-smoothies.info/hochleistungsmixer-5-kaufempfehlungen-3-kaufkriterien/

      Liebe Grüße,
      Roman

      • Petra
        Antworten

        Ich habe den magnetic drive blender und ich bin mehr als zufrieden mit diesen Mixer. Ich würde ihn jeder Zeit wieder kaufen und uneingeschränkt jedem weiter empfehlen.

  • Erwin
    Antworten

    Hallo Roman,
    ich habe mir auf deine Empfehlung hin den Bianco Primo zugelegt und noch eine Frage zur Dauer des Mixvorganges. Du schreibst, das es wichtig ist, mit einer hohen Drehzahl die Zellulose aufzubrechen. Ich finde, mein Smoothies sind schon sehr sämig, bin mir aber nicht sicher, ob ich auch wirklich alle Fasern bzw. Stützstrukturen der Pflanzen aufgespalten habe. Deshalb: Wie lange lässt du die Messer im Durchschnitt rotieren?
    Herzliche Grüße
    Erwin

    • Roman Firnkranz
      Roman Firnkranz
      Antworten

      Hallo Erwin,

      Das freut mich und ware eine gute Entscheidung!

      30-45 Sekunden volle Pulle sollten ausreichen beim Bianco Primo, je nachdem wie viel du mixt 😉

      Wenn alles schön cremig und grün ist, hast du alles richtig gemacht.

      Liebe Grüße,
      Roman

  • L.O.
    Antworten

    Hallo Roman, bitte erklär mir doch, wie reinigt man den Vitamixbehälter? Ich bin daran gewöhnt vom Thermomix, dass ich den Behälter auseinander nehmen kann. Das ist mir sympathisch. Kann ich denn sicher sein, dass beim Vitamix keine Kleinste Partikel zurückbleiben? Ich meine, was ist nach Monaten und Jahren? Liebe Grüsse.

    • Roman Firnkranz
      Roman Firnkranz
      Antworten

      Hallo Luciana,

      Einfach sofort nach der Anwendung unter dem Wasserhahn mit heißem Wasser ausspülen 😉

      Nein, Partikel sollten keine zurückbleiben.

      1-2 Mal im Jahr kannst du dann den Mixbehälter mit Backsoda reinigen, dann sieht er wieder wie neu aus.

      Liebe Grüße,
      Roman

  • Lisa
    Antworten

    Hallo Roman,

    hast du vielleicht schon Erfahrungen mit dem Optimum 8200 gemacht?

    Liebe Grüße,
    Lisa

    • Roman Firnkranz
      Roman Firnkranz
      Antworten

      Hallo Lisa,

      Ich habe den Optimum 9400 gerade zu Hause zum Testen. Er ist definitiv nicht so gut wie angepriesen. Man bekommt wofür man bezahlt.

      Je nach Anwendungssituation empfehle ich dir daher den Bianco Primo oder oder den Vitamix TNC 5200, wenn du es wirklich ernst meinst mit den Grünen Smoothies und du auf zuverlässige, langlebige Geräte setzen willst.

      Liebe Grüße,
      Roman

  • Fabienne
    Antworten

    Hallo Roman,

    ich bin auf der Suche nach einem Hochleistungsmixer und bin dabei auf den Vitamaster Super Pro gestossen ( http://www.vitamaster.ch oder auch .de).
    Hast du Erfahrungen mit diesem Mixer? Wäre dieser eine gute Wahl?
    Da du ja vom neuen Kitchenaid Magnetic Drive Blender (welcher mir vom Design her viel besser gefällt, als andere Hochleistungsmixer) eher abrätst, suche ich nun nach einer guten und leistungsstarken Alternative, welche möglichst vielseitig einsetzbar ist und eine hohe Drehzahl für grüne Smoothies besitzt.
    Liebe Grüsse
    Fabienne

    • Roman Firnkranz
      Roman Firnkranz
      Antworten

      Hallo Fabienne,

      Da muss ich ehrlich sagen, dass ich mit diesem Mixer noch keine Erfahrungen gemacht habe.

      Hast du diesen Artikel bereits gesehen?
      http://www.gruene-smoothies.info/hochleistungsmixer-5-kaufempfehlungen-3-kaufkriterien/

      Das sind die Geräte die ich empfehle, weil sie die besten Ergebnisse liefern und die geringste Rücksendequoten haben. Diesbezüglich stehe ich im regelmäßigen Austausch mit der Grünen Smoothies GmbH, einem der größten Händler im deutschsprachigen Raum, welche meine persönlichen Erfahrungen bestätigen.

      Liebe Grüße,
      Roman

  • Ben
    Antworten

    Hallo,

    kann der Bianco Primo auch Eiswürfel und gefrorene Zutaten Mixen?

    LG Ben

    • Roman Firnkranz
      Roman Firnkranz
      Antworten

      Hallo Ben,

      Ja, der Primo bekommt auch Eiswürfel und gefrorene Zutaten ohne Probleme hin.

      Liebe Grüße,
      Roman

  • Konni
    Antworten

    Hallo Roman,

    die Entscheidung ist echt schwer: Was spricht denn gegen den VE-MIX Classic?
    Danke und liebe Grüsse,

    Konni

    • Roman Firnkranz
      Roman Firnkranz
      Antworten

      Hallo Konni,

      Ich will nicht öffentlich gegen eine Marke oder einen Hersteller wettern, daher kann ich nur sagen was meine Top Empfehlungen sind. Ich kann dir in einer privaten Nachricht mehr dazu sagen, wenn es dich interessiert.

      Aber schau mal hier. Hier sind meine Empfehlungen:
      http://www.gruene-smoothies.info/hochleistungsmixer-5-kaufempfehlungen-3-kaufkriterien/

      Liebe Grüße,
      Roman

      • Simone
        Antworten

        Hallo Roman,

        ich finde deine Seite sehr informativ und habe natürlich auch deine ausführlichen Empfehlungen gelesen. Wenn du mir dennoch in einer privaten Nachricht bzgl. des VE-Mix mehr dazu sagen könntest, so wie du dass auch Konni angeboten hast, wäre ich dir sehr dankbar.

        Liebe Grüße,
        Simone

  • Lena
    Antworten

    Kann ich mit dem Bianco Primo auch Bananen-Eis aus gefrorenen Bananen machen? Habe schon verschiedene Meinungen dazu bereits gelesen…?

    • Roman Firnkranz
      Roman Firnkranz
      Antworten

      Hallo Lena,

      Eis ist aufgrund des breiteren, quadratischen Behälters eher schwieriger mit dem Primo. Wenn dann müsstest du mehr machen und zwischendurch immer mal wieder stoppen. Möglich ist es auf jeden Fall, aber um einiges mühsamer als mit einem Vitamix.

      Liebe Grüße,
      Roman

  • Britta
    Antworten

    Suche nach einem Hochleistungsmixer, der auch sehr heiße Flüssigkeiten bearbeiten kann – da kommt nur der Vitamix Pro 750 in Frage, oder ???

    • Roman Firnkranz
      greensmoothies
      Antworten

      Hallo Britta,

      Theoretisch kannst du mit jedem Hochleistungsmixer heiße Flüssigkeiten bearbeiten 😉

      Aber mit dem Vitamix Pro 750 hast du ein Programm wo direkt im Mixer heiße Suppen herstellen kannst.

      lg,
      Roman

  • Chris
    Antworten

    Hallo in die Runde!

    Bei der Haushaltsauflösung hat meine „bessere Hälfte“ unseren Smoothie Mixer mitgenommen (es war ein Ultratec um 165€ – gekauft im großen Fluß). Der ist weites gehend baugleich mit dem Omniblend.

    Da ich mir nun einen neuen Mixer anschaffen muss, bin ich hin und her gerissen welcher es denn sein soll. Der Ultratec war eigentlich schon sehr gut. Habe selbst aber keinen Vergleich .. Gibts hier jemanden der „klein“ angefangen hat und jetzt z.B. einen Bianco Primo sein Eigen nennt?
    Lohnt sich der Aufpreis?

    • Roman Firnkranz
      greensmoothies
      Antworten

      Hallo Chris,

      Der Bianco Primo ist der Preis-/Leistungssieger bei grünen Smoothies! Er wurde speziell für grüne Smoothies konzipiert und erzielt mit seinen 7 Edelstahl-Messer und dem Square Behälter besonders gute Ergebnisse. Ich kann ihn dir uneingeschränkt empfehlen.

      lg,
      Roman

  • Jelena
    Antworten

    Hallo Roman,
    Wie ist deine Meinung zum NutriBullet Mixer? Reicht dieser für mich als Anfängerin?

    Danke &lg,
    Jelena

    • Roman Firnkranz
      greensmoothies
      Antworten

      Hallo Jelena,

      Ja, den kannst du auf jeden Fall für grüne Smoothies verwenden 😉 Wenn du regelmäßig größere Massen zubereitest kannst du ja mal über einen Mixer mit einem größerem Behälter nachdenken 😉

      lg,
      Roman

  • Katrin
    Antworten

    Ich bin ja kein Fan von *zig Küchengeräten, sondern mag kompakte Lösungen, wo man mit einem Gerät vieles machen kann.

    Von der Leistung her müsste ein Thermomix den Anforderungen für die Zubereitung von grünen Smoothies bestehen. Klar ist dieses Gerät richtig teuer, noch teurer als ein Profimixer, aber eben auch vielseitig einsetzbar. Ich habe so ein Gerät noch nicht, denke aber darüber nach, bevor ich mir einen Profimixer für 600 € kaufe.

    Was hältst du als Profi für grüne Smoothies davon, Roman? 🙂

    Viele Grüße, Katrin

    • Roman Firnkranz
      greensmoothies
      Antworten

      Hallo Katrin,

      Der Thermomix ist ein tolles Küchenallround-Gerät, liegt bei der Mixfunktion allerdings nur im Küchenmixer-Segment um 100-150€. Wenn du hauptsächlich „weiche“ Blattsalate und Spinat mixt ist der Unterschied nicht so groß. Mixt du allerdings häufiger Kohlgemüse, Wildkräuter oder Karottengrün zum Beispiel dann ist der Unterschied schon größer.

      In diesem Beitrag habe ich noch mehr zum Thermomix geschrieben:
      http://www.gruene-smoothies.info/hochleistungsmixer-5-kaufempfehlungen-3-kaufkriterien/

      Kann dir keine definitive Empfehlung geben, weil es stark davon abhängt was du am häufigsten mixt. Würdest du die anderen Theromix-Funktionen häufiger verwenden, dann hol dir einen Thermomix. Würdest du fast ausschließlich die Mixfunktion verwenden, dann hol dir lieber einen Hochleistungsmixer 😉

      Liebe Grüße,
      Roman

  • orbe friedlaender
    Antworten

    Wer hat Erfahrungen mit dem Mixer FRXSH gemacht? Wäre dankbar für Kommentare.

    • Roman Firnkranz
      greensmoothies
      Antworten

      Hallo Orbe,

      Ich leider nicht :/

      lg,
      Roman

  • Thermo
    Antworten

    Hallo, ich überlege gerade, mir einen Thermomix TM5 von Vorwerk zuzulegen. Kann man mit dem auch grüne Smoothies machen? Zerkleinert er genug, dass man auch die Vitalstoffe aufnimmt? Er hat wohl 500 W Motorleistung, 10.200 Umdrehungen/Minute und 1000 W Leistungsaufnahme.
    Vielen Dank für Rückmeldungen und Erfahrungen

    • Roman Firnkranz
      greensmoothies
      Antworten

      Hallo Julia,

      Aus gesundheitlichen Gründen macht es kaum einen Unterschied welchen Mixer du nimmst.

      Der Thermomix ist aber eher ein Küchen-Allround-Gerät anstatt ein Hochleistungsmixer für grüne Smoothies.

      Kommt drauf an wo deine Schwerpunkte liegen. Sind die die anderen Küchenfunktionen vom Thermomix so wichtig und verwendest du diese viel häufiger als die Mixfunktion? Dann hol dir den Thermomix!

      Verwendest du das Gerät hauptsächlich zum Mixen für Grüne Smoothies dann hol dir lieber einen Hochleistungsmixer!

      Liebe Grüße,
      Roman

  • Diana Klinkert
    Antworten

    Hallo Roman,
    hast du schon mal den Vitamaster Super Pro Expert getestet?
    LG Diana

    • Roman Firnkranz
      greensmoothies
      Antworten

      Hallo Diana,

      Nein leider nicht, von dem habe ich überhaupt nichts gehört. Er sieht aber stark wie eine Vitamix Kopie aus 🙂

      Liebe Grüße,
      Roman

  • Almut Philipp
    Antworten

    Hallo zusammen,

    erst eben habe ich diese Website über den Vitamix TNC 5200 gesehen. Der Kauf mit Rabatt zu 549.- Euro ist leider am 14. Dezember abgelaufen. Könnte ich nicht trotzdem den Mixer zu dem ermäßigten Preis kaufen? Danke für die Antwort.

    Mit freundlichen Grüßen
    Almut Philipp

  • Kim
    Antworten

    Hi Roman!
    Ich möchte gerne mit den Smoothies anfangen bin nun aber vollkommen überfragt was für einen Mixer ich nehmen soll. Ich hätte den AEG PerfectMix zu Hause ist der dafür geignet? Wenn nicht was gibt es für kostengünstige Mixer?
    LG Kim 🙂

    • Roman Firnkranz
      greensmoothies
      Antworten

      Hallo Kim,

      Du kannst mit jedem Standmixer anfangen 😉 Der Mixer ist nicht so wichtig.

      Wenn du ein Profigerät willst, dann lies mal diesen Artikel durch:
      http://www.gruene-smoothies.info/hochleistungsmixer-5-kaufempfehlungen-3-kaufkriterien/

      Liebe Grüße,
      Roman

      • Ben
        Antworten

        Hallo Roman,
        ich selbst habe da ich am Anfang noch nicht so viel investieren wollte (wusste ja nicht ob ich dabei bleibe) für die Challenge auch den PerfectMix gekauft – ich finde ihn zum antesten ideal. Er ist etwas schneller als die oben erwähnten Billigmixer (bis 23.000 Umdrehungen) und dadurch dass er gleich in der Trinkflasche mixt auch sehr reinigungsarm und praktisch. Wenn ich bei grünen Smoothies bleibe werde ich mir auf jeden Fall ein Profigerät kaufen – aber für den ersten Test wenn man nicht viel Geld ausgeben will ist der PerfectMix (am besten mit 2 Flaschen) aus meiner Sicht wie der Name schon sagt „perfect“.

        Grüße

        Ben

  • Mara
    Antworten

    Hallo Roman,
    was hältst du von dem KitchenAid artisan magnetic drive blender?

  • Luzia
    Antworten

    Hallo Roman, ich suche einen Mixer, mit dem ich täglich das Barf-Futter für unseren Hund – rund 400 Gramm der Tagesmenge bestehen aus Salat und rohen Gemüsen -feinst pürieren kann. Reicht da der Bianco Primo?

    • Roman Firnkranz
      greensmoothies
      Antworten

      Hallo Luzia,

      Ja, das bekommt der Primo hin 😉

      Liebe Grüße,
      Roman

  • Birgit
    Antworten

    Hallo Roman, welche Hochleistungsmixer haben einen Glasbehälter? lg Birgit

    • Roman Firnkranz
      greensmoothies
      Antworten

      Hallo Birgit,

      Leider keiner, habe alle aus Sicherheitsgründen einen Plastikbehälter.

      Liebe Grüße,
      Roman

  • Wolfgang
    Antworten

    Hallo, habe bei einem bekannten einen Vitamaster Pro in Aktion gesehen.
    Da er auch einen 5 jahre alten 5200 Vitamix hat konnte ich den Vergleich vor Ort sehen. Der Vitamaster ist zwar etwas lauter als der Vitamix, aber die Ergebnisse sind wirklich besser öder mindestens genau so gut.Der Vitamaster kostete wohl nur um die 300€ und nicht 600€ bzw, 800€.Komisch das beide Geräte sich extrem im Design ähneln 🙂 Ein Schelm der böses denkt.

    Bin mal gespannt auf einen Vergleich Vitamix 750 Pro vs Vitamaster Pro.Ich für meinen Teil werde dem Vitamster eine Chance geben.

    Beste Grüße

    Wolfgang

    • Roman Firnkranz
      greensmoothies
      Antworten

      Hallo Wolfgang,

      Es gibt viele Hochleistungsmixer die ähnlich oder fast gleich Mixergebnisse erzielen, aber die Frage ist wie langlebig sie sind und wie qualitativ hochwertige Bauteile sind verwendet worden? Wie sieht es mit der Garantie aus? Und wie mit dem Support?

      Das weiß man alles erst, wenn man die Geräte auseinander baut oder für 3,4,5 Jahre verwendet hat.

      Bei den Autos ist es doch gleich, du findest auch ein billigeres Auto das fährt, aber vielleicht sind dann die Reparaturkosten in den folgenden Jahren höhere 😉

      Liebe Grüße,
      Roman

      • Wolfgang
        Antworten

        Hallo Roman,

        danke für die Antwort.Laut Vitamaster gibt es für 95€ Aufpeis 7 Jahre Garantie.
        Aber Du hast Recht bei so vielen Mixern am Markt verliert man schnell den Überblick auch was die Qualität betriff.Denn wer baut den schon seinem Mixer nach dem Kauf auseinander und testen die Qualität:) Daher ist es gut das es solche Seiten wie diese gibt, wo man Erfahrungen austauschen kann.

        Nachdem was ich so in den letztem Monaten gelesen habe bin ich zu dem Schluss gekommen das es 3 TOP Mixer mit unterschiedlichen Mixansetzen & Bechern gibt.

        Meine 3 TOP Mixer sind nachdem was man so liest der Vitamix 750 bzw. 300 , Blentec 725 und Bianco Volto.
        Werde mir aber dem Vitamaster Pro holen und diesen ausgiebig testen.Wenn es nicht das ist was ich erwarte, wird es halt einer von den oben genannten.

        Hat Jemand hier im Forum Erfahrungen mit einem Vitamaster ?

        Beste Grüße

        Wolfgang

        • Volker
          Antworten

          Hallo Wolfgang, bin seit Dezember im Besitz eines Vitamaster Pro Expert. Qualitativ macht er auf mich einen hervorragenden Eindruck. Die Smoothies werden damit perfekt, sehr, sehr smooth. Auch Suppe habe ich schon probiert – nach 4 – 5 Minuten auf höchster Stufe ist die richtig heiß. Gut finde ich, dass die Drehzahl auf niedrigster Stufe bei 750 U/min beginnt und bis zu über 50.000 U/min (im Leerlauf lt. Herstellerangabe – gemessen habe ich das nicht) reicht. Was die Langlebigkeit betrifft, kann ich natürlich nichts dazu sagen, auch einen Vergleich zum Vitamix habe ich nicht. Aber für mich ist das Teil der Hammer, ich würde ihn jederzeit wieder kaufen. Ich warte schon lange darauf, dass mal jemand ein Vergleichstest ins Netz stellt.
          Beste Grüße

  • Bettina
    Antworten

    Hallo

    Was sagst du zu den Blentec Geräten??? Ich bin mir so unschlüssig welchen Ich mir kaufen soll. Ich bin bereit bis zu 500€ auszugeben. Derzeit habe ich den Nutri Bullet mit 600 Watt. Möchte mich aber definitiv besser ausstatten. 😉

    Glg

    • Roman Firnkranz
      greensmoothies
      Antworten

      Hallo Bettina,

      Damit habe ich leider keine persönliche Erfahrung, da sie im deutschsprachigen Raum vor allem im Gastrobereich unterwegs sind.

      Liebe Grüße,
      Roman

  • Babsi
    Antworten

    Halllo Roman,
    ich habe eine Verständnisfrage:
    Welcher Mixer ist besser: hohe Wattzahl mit wenigen Umdrehungen oder umgekehrt?
    Der Profi Cook PC-UM 1006 oder Philips HR 2195/08, welchen würdest du bevorzugen? Die teureren Mixer sind leider zur Zeit nicht drin :-/

    Gruß Babsi

    • Roman Firnkranz
      greensmoothies
      Antworten

      Hallo Babsi,

      Nimm den Profi Cook 😉 In der Preisklasse ist beim Mixergebnis praktisch kein Unterschied.

      lg,
      Roman

  • regine zaiser
    Antworten

    Herzlichen Dank für diese herrliche Seite. So viel Mühe. Genial. Endlich komme ich zu einer guten Entscheidung für den Kauf . Bianco Primo. Kopf, Bauch und Geldbeutel sagen : >> JA <<
    Bestellung folgt…..

  • Linaja
    Antworten

    Hallo Roman,

    ich hätte eine Frage: meinst du, dass man in Ungarn auch so Mixer-Verkäufer werden kann wie du?
    Wie geht man ran? Was muss man tun? Wie fängt man an?
    Könntest mir Infos geben? Da wäre ich sehr dankbar dafür! 🙂
    Ich weiß nämlich nicht an wem ich mich wenden könnte.

    liebe Grüße
    Lina

    • Roman Firnkranz
      greensmoothies
      Antworten

      Hallo Lina,

      Ich verkaufe keine Mixer 😉

      Ich empfehle lediglich einige Geräte, die ich für hochwertig halte.

      Der Kauf sowie der Support dazu findet nicht bei mir statt.

      lg,
      Roman

  • ChromeNun
    Antworten

    Könnte sich endlich ma jemand erbarmen einen Vitamaster Vergleichstet zu veranstalten? 😉 Die Seite präsentiert ihn ja als Eigenentwicklung bzw. Weiterentwicklung. Im Prinzip ein gepimpter/optimierter preiswert Hochleistungsmixer mit besserem Motor, besseren Kohlen, bessere Lager, eigenes Steuergerät für stufenlose Regelung ab 750 U/min bis ca. 50k U/min und versprochene mindestens 27k U/min unter Belastung etc.

    Um den Preis anzubieten wird denke ich ma an Standart Teilen wie Gehäuse, Klingenaufnahme/Verschraubung etc. gespart.

    Die Videos im Netz bieten zwar einen ersten Eindruck, wirken aber sehr stümperhaft und bieten keinen Vergleich.

    Wundert mich echt, daß den Vitamaster noch keiner unter die Lupe genommen hat.

    • Roman Firnkranz
      greensmoothies
      Antworten

      Danke für dein Kommentar, aber ich denke ich werde es in naher Zukunft nicht schaffen, weil mein Schwerpunkt dieses Jahr auf der Ernährungstrainer-Tätigkeit und den Rezepten liegt und es schlichtweg zu viele Modelle und Mixer am Markt gibt.

      Es gibt allerdings einige Seite, die sich ausschließlich mit den Mixern befassen. Vielleicht hat dort jemand Zeit 😉

  • ChromeNun
    Antworten

    habe gestern einen komentar hier hinterlassen … warum is der weg?

    • Roman Firnkranz
      greensmoothies
      Antworten

      War noch nicht freigeschalten 😉

  • pela
    Antworten

    Hallo roman
    Ich überlege mir den
    Vitamaster Super Pro Expert hast du erfahrungen damit?

    Oder doch lieber den vitamix? Vor lauter neuen modelen sehe ich keinen überblick mehr
    Danke..

    • Roman Firnkranz
      Roman Firnkranz
      Antworten

      Hallo Pela,

      Nein, mit diesem Gerät habe ich leider Erfahrungen.

      Wenn du auf Nummer sicher gehen willst, dann hol dir einen Vitamix 😉

      lg,
      Roman

  • Irmtraud
    Antworten

    Hallo,
    ich suche einen Smoothymixer für einen 1 Personenhaushalt. Mir erscheint ein Behälter von 1,5 – 2 Liter zu groß für mich alleine. Bzgl. Haushaltsmaschine bin ich mit dem Thermomix gut ausgestattet.
    Also was würdest du mir empfehlen um ca. 5x pro Woche wirklich gute u frische Smoothys für nur eine Person herzustellen? Ich lege dabei auch auf die Langlebigkeit einer Maschine wert. Außerdem wäre es fein wenn ich nicht so viele riesen Dinger in meiner Küche rumstehen habe.
    Lieben Gruß
    Irmtraud

  • irmtraud
    Antworten

    Hallo,
    ich bin ein Einpersonenhaushalt und mit dem Thermomix gut ausgestattet. Um meinen Thermomix nicht zu überlasten suche ich ein spezielles Gerät für meine Smoothies. Dabei lege ich Wert auf
    * eine hohe Umdrehungszahl
    * ein qualitativ hochwertiges Gerät (Messer, Motor…)
    * auf ein sehr gutes Smoothie-Ergebnis
    * Füllmenge max 1 Liter, eher sogar kleiner
    * einfache Handhabung und Reinigung
    Bin neugierig ob du mir da helfen kannst.
    Irmtraud

  • nina
    Antworten

    Hallo roman
    Ich besitze den

    Kenwood HDP408WH stabmixer mit 700 watt. Da er ja auch eine behälter mit mixer hatt meine frage : ist er für smoothie geeignet? Ich möchte nicht xx geräte mit in eine ferienwohnug mitnehmen

    Lg

    • Roman Firnkranz
      Roman Firnkranz
      Antworten

      Hallo Nina,

      Nein, die Zubereitung mit einem Stabmixer ist aufgrund der Konstruktionsweise leider sehr mühsam und nicht zu empfehlen. Hol dir auf jeden Fall einen Standmixer, egal welchen und egal wie teuer 😉

      Lg,
      Roman

  • Marcel Prenz
    Antworten

    Hallo Roman,

    Als erstes einmal ein Kompliment das ist seit langem eine Seite die mit den nötigen Infos zu Smoothies aufwartet ohne sich Stunden durch das Internet zu forsten. Nun ich bin gelernter Koch der seine Laufbahn im Fernsehen und in den gehobenen Küchen dieser Welt gemacht hat. Und ich bin glaube ich auch ein sehr kritischer Mensch was Ernährung betrifft. Ich muss ehrlich zugeben Smoothies haben mich nie sonderlich gereizt warum kann ich dir nicht sagen. Doch wie es im Leben manchmal so spielt ist man bei Freunden (die totalen Öko-Fans) 🙂 die fast alles selber zu Hause machen sei es die Mandelmilch oder einen Smoothie und das alles mit dem Vitamix Pro 750. Anfangs kam mir das alles suspekt vor sich aus einem Mixer zu ernähren. Ich habe es gelernt Lebensmittel in die Hand zu nehmen zu riechen, zu schmecken und sie nicht kurz und klein zu Hauen das man gar nicht mehr weiß was es ist. Bei uns Köchen herrscht immer noch der Gedanke wenn man älter ist kann man püriertes Essen und nicht wenn man noch alle Zähne im Mund hat. Nun meine Freunde sind da sehr eigen und meinten ihr Köche könnt nur meckern anstatt mal zu probieren und sein eigens Bild zu machen. Mit diesen Spruch bekommt man Köche immer… Leider 😉 also probierte ich und ich kann sagen das es eine wahres Geschmackserlebnis wahr oder besser eine wahre Offenbarung. Ich bin nur selten mundtot zu kriegen aber an diesem Tag war ich glaube zum ersten mal ruhig. Ich war sogar so begeistert das ich beschlossen habe einen Kochkurs dazu zu erstellen und als Grundlage dein Buch zu verwenden was ich mir bestellt habe. Ich finde deine Seite sehr erfrischend und als absolutes Frischfleisch werde ich dich nun öfters besuchen und vielleicht wenn es die Zeit erlaubt deine 7 Tage Challenge mitmachen. Ich bin da schon so gespannt was es bei mir so alles bewirken kann.

    Ich wünsche Dir weiterhin viel Erfolg!

    Mit geschmacklichen Grüssen aus Zürich

    Marcel

    • Roman Firnkranz
      Roman Firnkranz
      Antworten

      Hallo Marcel,

      Das freut mich zu hören auch Profis geschmacklich von den Smoothies zu erzeugen 😉

      Ja, mit dem Pro 750 ist auch ein ziemlich gutes Gerät. Damit schmecken die Smoothies aufgrund der superfeinen Konsistenz noch einmal um eine Spur besser 😉

      Würde mich über dein Feedback freuen, wie man einzelne Rezepte noch geschmacklich verbessern kann.

      Wünsche dir noch einen schönen Sonntag und viel Spaß beim Durchkosten!

      lg,
      Roman

  • Evelyn
    Antworten

    Lieber Wolfgang und Volker
    Seid ihr immer noch zufrieden mit dem Vitamaster?
    Möchte mir ev. auch einen kaufen.
    LG Evelyn

  • Sylvia
    Antworten

    Hallo Roman!

    Nach unendlich langer Internetrecherche und Lesen von unzähligen Artikel, Kaufempfehlungen etc. haben wir uns für den Bianco Primo entschieden um endlich in die Welt der grünen Smoothies einzutauchen.
    Wir, mein Mann und ich, haben im letzten Jahr gut abgenommen, aber nun geht es leider eher bergauf und wir müssen (und wollen) einfach auf unsere Ernährung achten. Da wir leider auf alles stehen was Zucker, Fett und viel Ungesundes enthält und süß schmeckt, hoffen wir mit den grünen Smoothies eine Alternative zu finden. Leider habe ich in letzter Zeit Obst und Gemüse vernachlässigt. Nicht, dass ich Obst und Gemüse nicht mag, im Gegenteil, aber irgendwie stand es nicht auf unserem Speiseplan.

    Wir sind auch sehr motiviert von deiner informativ und gut gemachten Internetseite und deinem sympathischen und ehrlichen Auftritt auf dieser Seite. Ich sehe die grünen Smoothies nicht als Allheilmittel, aber ich denke, es ist ein guter Beitrag zur gesunden Ernährung, denn die Dosis macht das Gift…………….:)
    Der erste grüne Smoothie war allerdings nicht so prickelnd, ich hatte nicht so viel Obst und Gemüse im Haus, aber mit zwei zusätzlichen Äpfeln war er dann ok, die Farbe allerdings war gewöhnungsbedürftig (undefinierbares braun).

    Morgen beginnt das Experimentieren, denn da hole ich mir alles, was ich brauche und ich bin schon mehr als gespannt.

    Eine Frage noch zum Schluß: in Österreich ist der Grünkohl nicht so bekannt, wo kaufst du diesen oder was lässt sich als Ersatz verwenden?

    Vielen Dank und liebe Grüße
    Sylvia

    • Roman Firnkranz
      Roman Firnkranz
      Antworten

      Hallo Sylvia,

      Super, der Primo war eine sehr gute Entscheidung.

      Normalerweise wird der nicht braun, außer du machst Beeren rein 😉

      Trage dich einfach mal in die 30-Tage-Challenge oder 7-Tage-Challenge ein und starte mit diesen Rezepten.

      Denn’s Bio-Supermarkt, Basic Bio-Supermarkt hat es auf jeden Fall im Wiener Raum. Ansonsten einfach mal am Wochenmarkt nachfragen, wenn dieser Saison hat von November bis Februar.

      Lg,
      Roman

  • Markus
    Antworten

    Hallo,

    ich bin gerade dabei mir einen Smoothie Mixer zuzulegen und habe den WMF Kult Pro Power Green ins Auge gefasst. Hat jemand damit bereits Erfahrungen? Ich bin mir noch etwas unsicher wie gut die Qualität des Smoothies im Vergleich zu einem Bianco di Puro Forte oder anderen vergleichbaren Mixer ist.

    Liebe Grüße!

  • Daniela Zintz
    Antworten

    Hallo lieber Roman,

    deinen Kommentar zu dem Gastroback 41007 weiter oben verstehe ich überhaupt nicht. Der Mixer schafft 36000 Umdrehungen und hat 3 PS. Er kann alles, Smoothies, grüne Smoothies, Eis, Muse, Mehl, Dips, Gewürze mahlen. Wieso ist er nicht geeignet. Ich habe ihn jetzt seit 1 Jahr und bin super zufrieden. Die Smoothies werden super cremig. Bei den grünen findest du kein Futzelchen mehr im Glas. Also ich kapier es echt nicht. Würdest Du es mir bitte erklären?
    Vielen Dank und liebe Grüße aus München

    • Roman Firnkranz
      Roman Firnkranz
      Antworten

      Hallo Daniela,

      Natürlich sagt jeder, dass sein Mixer super ist. Solche Diskussionen arten daher dann meistens in einen Glaubenskrieg aus, genauso wie bei Autos 🙂 Der eine ist für Audi der andere für BMW.

      Daher will ich nicht darauf im Detail darauf eingehen. Am besten du testest einen Vitamix oder einen Bianco über 30 Tage und machst dir ein Bild davon, wenn es dich im Detail interessiert 😉

      Aber egal wie dein Urteil ausfällt, am Ende des Tages ist es wichtig, dass du regelmäßig grüne Smoothies trinkst. Das machst du und das ist mir am wichtigsten. Das Auto das du fährst, ist mir nicht so wichtig, wenn du verstehst was ich meine 😉

      lg,
      Roman

  • Kathi
    Antworten

    Hallo Roman,

    ich überlege gerade, mir einen Hochleistungsmixer zu kaufen und überlege zwischen Bianco Primo und Omniblend 5…ich habe gelesen, dass der Bianco primo teiweise nicht so langblebig ist und eingeht (Garantie ist bei dem ja auch nur 2 Jahre), hast du dazu vielleicht Erfahrungsberichte?

    Und weißt du, was der Unterschied zwischen Bianco primo und Bianco di puro primo ist?
    LG Kathi

    • Roman Firnkranz
      Roman Firnkranz
      Antworten

      Hallo Kathi,

      Selbiges habe ich auch schon beim Omniblend gehört.

      Der Primo ist ein Einsteigergerät speziell für grüne Smoothies. Der Puro ist für die Allroundanwendung also auch für Dips, Saucen, Nussmus & Co 😉

      Nimm einfach den wo du ein besseres Gefühl hast.

      lg,
      Roman

  • Mona
    Antworten

    Hallo Roman,
    hast du den Hochleistungsmixer von Kitchen Aid Artisan Magenetic Drive bereits ausprobiert?
    Wie lässt sich dieser in Bezug auf den Vitamix Pro 300 bewerten?
    Lieben Dank für deine Einschätzung.
    LG Mona

    • Swetlana
      Antworten

      Hallo,vielen Dank für Artikel,war sehr hilfreich.Genau das wollte ich wissen,da ich nicht sicher war,lohnt sich Kauf vom Mixer Silvercrest 2000Watt 32000 Umdreh. bei Lidl nur 89,00.Brotbackautomat von Silvercrest habe ich schon,hält sehr gut und das gleiche wie Unold nur Preisunterschied 39,00 zu 99,00

      was denkst du über diesen Mixer?

  • Hermann
    Antworten

    Hallo Roman,
    hast Du schon einmal einen One Touch Monster Bullet zwischen die Finger bekommen?
    Suche einen kleinen Mixer (eine Person) mit Glasbehälter für Smoothies um erste Erfahrungen zu sammeln.

  • Pia
    Antworten

    Hallo Roman, vielen Dank für diese detaillierte Übersicht, das hilft sehr! Eine Frage habe ich noch, denn ich bin zufällig darauf gestoßen, dass der Bianco Puro chlorierte Verbindungen und Antimon enthält – dies wurde in einem Test von Ökotest 2015 festgestellt. Wie kann ich nun heraufinden, dass die Smoothie-Maker dies nicht enthalten bzw. auch BPA-frei sind? Gleich zum schwereren und daher unpraktischen Glas-Behälter greifen? Danke schon vorab für eine Antwort und viele Grüße, Pia

  • Caro De Moore
    Antworten

    Hallo Ramon,
    vielen Dank für diese informative Seite!
    Wie ist Deine Meinung zu den stumpfen Messern von Blendtec?
    Sind abgenutzte Messer grundsätzlich ein Thema?
    Herzliche Grüße aus dem hessischen Frühling,
    Caro

    • Roman Firnkranz
      Roman Firnkranz
      Antworten

      Hallo Caro,

      abgenutzte Messer waren bei mir im Vitamix noch kein Thema, aber ich bin halt nur ein Einzelfall. Vitamix hat in der Regel 7 Jahre Garantie inkl. für den Behälter. Daher kannst du davon ausgehen, dass die Messer doch mindestens 7 Jahre halten sollten. 😉

      Liebe Grüße und einen schönen Frühlingstag aus Wien,
      Roman

Einen Kommentar hinterlassen